Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

Phoenix Foundation

atog28

Das Phoenix-Tribal-Deck ist sowas von nicht monorot! Das macht es gerade so interessant. Es ist auch ein recht erfolgreiches Deck, sodass ich nur dazu raten kann, den Phoenixen (Phoenixa? Phoenixe?) einen festen Platz in eurer Casual-Deckbox zu reservieren. Es ist eins der interessanteren monoroten Decks für Multiplayer. Ja, rot… die Farbe des unmittelbaren Kartennachteils.

Das Phoenix-Deck ist vom Deckplan ein Fatty-Flieger mit Pumpeffekten, Card Draw und

26 Mountain
1 Kherburg
Mein Deck ist 71 Karten gross und braucht daher etwas mehr Länder. Die Kherburg ist ziemlich zufällig und daher optional, zu viele farblose Manaquellen möchte ich nicht spielen. Hilft manchmal den Boden abzusichern.

Die Manabasis steht, jetzt ein Blick auf die ganze Deckliste und danach noch was zu den anderen Karten.

(Mehr…)

Weiter lesen

Magic, wie es sein sollte

atog28

Unsere mittwöchliche Magic-Runde spielt üblicherweise Multiplayer. Zu viert, fünft oder – in letzter Zeit öfter auch zu sechst versuchen wir immer noch diese Formate hoch zu halten, bei denen sich mehr als zwei Spieler die Sprüche um die Ohren hauen. Aufgrund diverser Ausfälle war es heute aber nur ein Mitspieler, den ich zum Kartendrehen einladen durfte. Daher spielten wir zur Abwechslung mal „Duell“. Ein Format, dass für uns neu ist – aber auch irgendwie „Magic, wie es sein sollte“.

Vor den interessanten Eigenheiten dieses „Duell“-Formats habe ich aber noch eine Anmerkung zum Cube-Draft von letzter Woche. (Mehr…)

Weiter lesen

(Un)Inspired

atog28

Da ich derzeit wieder viel herumsitze bin ich nach zwei aufgelösten Decks aus der „Doofe Decks“-Box nun endlich wieder zu einer Idee gekommen, was ich für ein neues Deck bauen könnte. Nachdem der Titel es halb verrät; ja, es hat mit Inspired zu tun. Ich habe in Born of the Gods endlich eine Mechanik gefunden, zu der ich noch kein Deck habe und was sich irgendwie vielversprechend anhören kann.

Das „endlich“ bezieht sich darauf, dass ich alle drei letzten Sets durchgesehen habe – und ich meine hier die den Fat Packs beiliegenden Card Guides, in denen man sich alle Karten in Ruhe angucken kann um auf Ideen zu kommen; ich habe die wirklich eingehend durchgesehen, und es ist wirklich nichts dabei. Ich bin sehr enttäuscht von Khans of Tarkir, Fate Reforged und Dragons of Tarkir. Sie inspirieren mich zu keinem einzigen neuen Deck! Und das bei einem voll-auf-Tribal-ausgelegten Drachen-Thema. Ich werde einige Karten aus den Sets nehmen um meine bestehenden Decks zu verändern und die Common-Duals werden sich auch hervorragend eignen, aber ansonsten fand ich die Sets nicht inspirierend.

Das bringt mich zu dem Thema dieses Eintrags. Ich finde die letzten Sets einfach fürchterlich eintötig. Langweilig. (Mehr…)

Weiter lesen

Männer die auf Ziegen starren

atog28

Ok. Ich muss was über mein Ziegendeck schreiben. Unter dem 32 Decks Artikel kommentierte KMB mit einigen Tipps zu dem Deck und klar – es ist einfach faszinierend, mit einer der am meisten überstarken (overpowered auf deutsch…) Karten überhaupt zu spielen: das Goat-Token!

Goat Token

Goat Token
(sieht schon böse aus…)

Hier ist zunächst mal das Deck in der aktuellen Fassung. Mich stören auch einige Sachen an dem Deck – es ist Zeit für ein Update.
(Mehr…)

Weiter lesen

32 Decks – Edition 2015

atog28

Während ich üblicherweise im April die Kolumne 32 Decks fortführe, war es in diesem Jahr noch nicht so weit. Wie immer beginne ich mit dem Intro, dass diese Serie seit 2009 begleitet und dass es 32 verschiedene Farbkombinationen gibt, in die sich die Decks einstufen lassen. In welcher Farbe habe ich wieviele Decks und wie haben sie sich entwickelt?

  • 5 einfarbige Decks jeder Farbe
  • 10 zweifarbige Decks jeder Farbkombination
  • 5 dreifarbige Decks benachbarter Farbkombinationen
  • 5 dreifarbige Decks aus zwei benachbarten und einer gegenüberliegender Farbe
  • 5 vierfarbige Decks verschiedener Farbkombinationen
  • 1 fünffarbiges Deck
  • 1 farbloses Deck

Über die letzten Jahre hat sich die Zahl meiner aktiven Decks erhöht. 2011 waren es noch 41 Decks. Ein Jahr später 60 und 2013 wurden es schon 74. Dann konzentrierte ich mich hauptsächlich darauf, die Lücken in dieser Aufstellung zu füllen und kam 2014 auf 91 Decks. Seit einiger Zeit sind es nun 96 und immer wenn ich neue Decks baue, schaffen sie es immer seltener durch die ersten Spiele (aka Qualitätskontrolle). Daher sieht es so aus, als wären wenig Decks hinzu gekommen, aber tatsächlich habe ich eine ganze Zahl von neuen Decks wieder aufgelöst. (Mehr…)

Weiter lesen

« Vorherige Einträge

© 2015 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com