Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

Der achte Juni

atog28

8.Juni 1957: Scott Adams, Comiczeichner von Dilbert, wird geboren. Happy birthday, Scott!

Das ist ein Blog, und kein Artikel. Ansonsten würde ich mir grossartig Gedanken machen müssen. So aber kann ich einige aktuelle Ansätze zur Diskussion stellen, die noch nicht fertig ausgedacht sind. „Blogs sind total überflüssig“ twittert da einer. So weit sind wir schon? Dann wäre hier Ende. Ist es aber nicht. Mein Ziel dieses Blogeintrags ist im Prinzip, Brainwriting zu betreiben (auch wenn’s nicht genau zutrifft, ist diese Technik schon nahe dran).

Bei den jüngsten Casualspielen habe ich keine Mitschriften angelegt. Am ersten Juni hatte ich mal ein Spiel protokolliert, IIRC ein Pentagramm, aber das war nicht sonderlich interessant und mindestens 21 Runden lang, sodass ich darauf verzichtete, aus dem Protokoll einen Spielbericht zu machen. Ist das nicht irgendwie immer so? Was man mitschreibt wird uninteressant und das andere schreibt man nicht mit.

Am achten Juni waren die Spiele dann wiederum so interessant, dass Hippy im Nachhinein meinte, man hätte die Spiele jetzt mal mitschreiben können. Na gut, vielleicht reicht es, wenn ich einzelne Schnappschüsse aus dem Gedächnis wiedergebe.
Heute möchte ich dies mit einer ausdrücklichen Kommentaraufforderung verbinden. Siehe Einleitung. Brainwriting-Dings. (Mehr…)

Weiter lesen

What keeps on telling me to stay on the way I chose

atog28

Die Nachricht, also die Nachricht, die die Magicwelt in den letzten Tagen wirklich bewegt und die eventuell auf den News-Seiten etwas zu kurz kam, ist dennoch wesentlich und die Tragweite noch nicht jedem klar. Dabei erreicht sie Ausmasse dessen, was ausreicht, um damit aufzuhören. Es ist dieses „Oh nein, damit konnte niemand rechnen und nun ausgerechnet das!“. Habt ihr diese kurze Notiz gelesen? Pischi twittert.

Die Queen so: „Shocking“.

Mal sehen, ob Twitter nun an seiner Zeichenbegrenzung arbeiten muss…

Ich habe ein paar Karten heute auf dem goyf gesehen und wollte sie kommentieren. Da die Kommentare aber dort niemand sähe, bringe ich die News hierhin. (Mehr…)

Weiter lesen

Es verschärft

atog28

Dieses Mal waren wir wieder zu fünft, also mit Hachi, und neben Pentagramm haben wir uns wieder an „IT“ gewagt. Mehr zu dieser Variante beim Mario in den Mehrspielervarianten.

Hachi hatte auch das schärfste Chilli dabei (getrocknete Schoten) die mit 1 Mio. Skorrel (die Bezeichnung ist so ähnlich, sorry) angegeben sind. Damit haben wir das schärfste Gyros der Welt gemacht. Zumindest Hachi und Ingo. (Mehr…)

Weiter lesen

2HG Hannover

atog28

Acht Runden ging dieses 2HG Champs, das als Sideevent der deutschen Meisterschaften in Hannover am 30.08. stattfand. Im siebten Match sassen wir am letzten Tisch und lachten uns kaputt. Ich habe Tränen gelacht, denn es war so klar. Der Spieler, der mir gegenübersass, beschwor in der ersten Runde den 1/1 schwarzweissen Mesel mit Lifelink. Wir legten unser Land und gaben wieder ab. Mein Gegenüber zog eine Karte und ich ermutigte ihn mit „Na klar, jetzt Zwiefalt der Gottheit drauf!“. Er guckte sich fragend um, ob es irgendwo einen Spiegel gab, aber in Realität existierte gar kein Spiegel – aber auch gar kein Zweifel. Natürlich spielte er das Zwiefalt der Gottheit auf die Gwyll und griff in der zweiten Runde mit einem 4/4er an. Lifelink.

Danny und ich konnten uns nicht mehr halten vor lachen! Natürlich hatten sie den Start, den man im Constructed beim PTQ niemals auch nur annähernd erreicht hätte. Der Start, bei dem man im Constructed schon argumentiert: was will der Gegner denn gegen 2nd turn 4/4 Lifelink machen? Und dann noch der Satz mit dem Spiegel… nein – nach den Runden und den Plays unserer Gegner wussten wir es einfach. „Worst Case becomes reality“, wir hätten uns doch „Murphy hat recht“ nennen sollen. „Habt ihr den Start schon einmal geschafft heute?“ frage ich ihn und er antwortet aufrichtig „Nein, bei Euch hat das zum ersten Mal geklappt!“. Wir lachen noch lauter …

In der letzten Runde bekamen wir das Bye, das uns auf einen 20. Platz hob, aber beginnen wir vielleicht lieber am Anfang.
(Mehr…)

Weiter lesen

Na das war wohl was

atog28

Vor kurzem wollte Jörg sich an Ricks (fast) casual Runde im Heiligenhauser Club dranhängen und ein Release Event spielen. Wahlweise sealed oder draften. Die Vorstellung klang verlockend, und so machten wir uns auf den Weg…

(Mehr…)

Weiter lesen

« Vorherige Einträge Nächste Einträge »

© 2007 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com