Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ende Ente

atog28

Wie schon kurz erwähnt: Teardrop und Atog sind zusammen im Center Park und spielen unendlich viel Magic. Ich habe schon fast alle meine Decks durch (für die, die nur ein Deck haben: es sind bei mir ein paar zuviele und ich wollte auch herausfinden, welche ich auflösen kann) und Teardrop ist auch schon fast durch.

Der Center Park bietet ansonsten natürlich auch die üblichen Entspannungsmöglichkeiten wie ein Spassbad, in dem wir gestern schon viel Spass hatten und eine Minigolfanlage, die wir heute besuchen wollen. Es ist wunderschön, was die Natur angeht, aber bei der Technik gibt es hier die Einstellung, dass man 30 EUR für WLAN im Zimmer bezahlen soll, was ich nicht einsehe. WLAN ist wie Leitungswasser – es sollte nicht separat abgerechnet werden sondern einfach zur Verfügung stehen. Witzig ist, dass es an der Bowlingbahn keine Zugriffsbeschränkung gibt. Daher sende ich euch diesen Blog derzeit von der Bowlingbahn über das Handy. Billiard und Cocktails gibt es hier auch, werden wir die Tage auch mal ausprobieren.

Die Bungalows sind in verschiedene Tierbezeichnungen gruppiert und das ist ein weiteres Indiz für die Kinderfreundlichkeit der Parks. Fast alles, auch der parkeigene Laden ist auf Kinder eingestellt. Im Laden sind beispielsweise keine normalen Cornflakes verfügbar, nur Frosties. Und die gezuckerten Sachen stehen auf der für Kinder erreichbaren Höhe, das Graubrot steht auf dem obersten Regal. Im Vergleich zur gewohnten Anordnung muss man sich hier umgewöhnen.

Wir sind in den mit „Renard, Duck, Ente“ beschrifteten Teil der Bungalows. Wer mag, kann den Simpsons-Video dazu verlinken, in dem Ralph zwei Minuten lang „Ente“ ruft. Ich habe hier kein Internet und darum kann ich’s grad nicht raussuchen.

Jeden Morgen oder Abend spielen wir Magic und das im für mich sehr ungewohnten Duellstil. In vielen Fällen stolpere ich dabei darüber, dass meine Decks eher Multiplayergeeignet gebaut sind und daher die Disenchant-Effekte nicht immer sinnvoll anzubringen sind. Thomas‘ Decks sind eher auf Duells ausgelegt und er hat auch viel häufiger Aggrodecks als ich. Was Flores‘ „Who’s the Beatdown?“-Frage betrifft kann ich mich darauf einstellen, dass ich in vielen Fällen das Control-Deck bin.

Teardrop: „Du hast mich trotz first Turn Hippy besiegt.“
Atog: „Ja, aber ich hatte auch nicht viele Optionen.“

Das war die Punchline des Spiels von seinem Discarddeck gegen mein Bloodbond-March-Deck. Als ich das später noch gegen ein UW-Control spielte, stellte sich heraus, dass Mesmeric Orb die beste Karte in diesem Deck ist. Egal, ob gegen Aggro oder gegen Control.

Analog zum Merfolk-Bashing auf der Deutschen Meisterschaft in Hannover 2008 haben wir jetzt unsere beiden Treefolk-Decks gegeneinander getestet. Thomas hat eine mehrfarbige Variante mit Doran, the Siege Tower und ich brachte die monogrüne Version an den Start (in der erschreckend viele Karten keine Bäume sind). Bisher liegt die monogrüne Version 2:1 vorne. Wir bleiben da aber am Ball.
Ist Colfenor eigentlich ein Planeswalker, den es noch nicht gibt? Es gibt Colfenor’s Sprössling und seine Pläne als Karte, aber den selbst gibt es nicht.

Mehr dann später. Jetzt fällt mir nicht mehr ein.

Ente!

5 Kommentare

  1. Teardrop meint:

    Ja, nun stell‘ Dir mal vor, wir waeren in Schildkroete…

  2. cheonice meint:

    http://www.youtube.com/watch?v=G8394FaJrr4

    Viel Spaß euch beiden noch 😉

  3. b. meint:

    http://www.youtube.com/watch?v=T2VEC0Pbnyw

    !!!! 😉

  4. atog28 meint:

    Danke für die Links. Wenn wir wieder in Deutschland sind, werden wir unsere Matchups analysieren. 🙂

  5. Teardrop meint:

    P.S.:
    Invigorate…

Kommentieren...

Hinweis: Moderation der Kommentare ist aktiviert und kann den Kommentar verzögern. Du brauchst deinen Kommentar nur einmal zu übermitteln. Die Felder mit Sternchen bitte immer füllen. Mit Absenden des Kommentars erklärst du dich mit den Hinweisen im Impressum einverstanden.

© 2011 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com