Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

Entwurf

atog28

Willkommen zu einer weiteren Ausgabe von „hier verpasst du nix“. Dieses mal mit einem sehr klinischen Artikel, denn ich habe keinen Anlass, etwas zu schreiben. Nur, dass schon wieder fünf Tage vergangen sind seit dem letzten Blog lässt mich wieder in die Tasten greifen.

Normalerweise setze ich mich dann an irgendeinen Entwurf, denn es gibt ein paar angefangene Artikel, die ich noch zu Ende schreiben will. Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich darüber schon mal geschrieben, als die Zahl im höheren zweistelligen Bereich war. Was immer das auch heisst.

Jetzt gucke ich da rein und finde nichts, was ich aufnehmen könnte. Warum also nicht damit anfangen, die angefangenen Artikel zu beschreiben. Eventuell könnt ihr das kommentieren, ob da etwas interessantes oder total uninteressantes dabei ist. Damit ich das dann weiterschreiben kann.*
* Der Bezug ist absichtlich nicht klar.

Bei den Entwürfen sind im Moment nur sieben heisse Kandidaten dabei. Welcher ist dein Favorit? Schreib es einfach in die Kommentare.

Tetris Blocks
Das war IIRC der vierte Artikel überhaupt auf diesem Blog und aus diesem ist meine Ideensammlung geworden. Anfangs war es mal was über das Time Spiral Block-Constructed-Format, welches wir mal für irgendein grösseres Turnier brauchten. Aber inzwischen ist der Ansatz dazu verschwunden und darin sind nur zufällige Links, die ich hier und da mal wieder raushole um euch damit zu nerven. Manche davon sind sehr alt, manche machen keinen Sinn mehr. Beispiele gefällig?

p < 0,05 - Ärzte müssen gut in Statistik sein http://oliverkuss.de/science/publications/Kuss_Folien_Was_bedeutet_p_kleiner_0.05.pdf

Amoeboid Changeling
Interaktion mit Shapestealer
http://magic.tcgplayer.com/db/article.asp?ID=7894

Das Problem hier ist, dass ich mit vielen Schnipseln nichts mehr anfangen kann. Dieser Entwurf wird immer länger und länger…
Wenn ihr dafür seid, dass ich den aufräumen soll – auch das habe ich schon gemacht.

Consistency is a crutch for the uninspired.
Dieses Zitat findet man bei Google komischerweise nur bei Magic-Artikeln. Warum diese seltsame Reihe nicht aufgreifen und zu diesem Stöckchen meinen Beitrag schreiben. Es steht jetzt schon so gut wie fest, dass ich das weiterschreibe. Inhaltlich geht es darum, dass man bei Casualdecks mehr auf die Verteilung der Daten -pardon- der Karten achten muss als um Clusterbildung in Form von 4-ofs.

Bonfire verloren
Das ist nur der Arbeitstitel. Später wird der Eintrag wahrscheinlich heissen „Wie scheisse ist die deutsche Post?“. Darin werde ich den Fall eines verloren gegangenen Einschreibens aufrollen, dass die Post am 24. Mai verloren hat und dessen Nachforschungsauftrag seit dem 8. Juni bearbeitet wird. Unnötig zu erwähnen, dass die enthaltene Karte wertmässig durch die Post nicht ersetzt wird. Abgesehen davon, dass die Gelben mit der Aufklärung oder Abwicklung dieser Sache nicht voran kommen.

Die ersten fünf Züge
In diesem Casual-Artikel würde ich ein paar Starts von Casual-Decks aufschreiben und darüber nachdenken, ob das fürs Casual geeignet ist oder nicht. Das ist wohl der Artikel, der mich selbst am wenigsten interessiert und darum vermutlich wieder gelöscht wird. Die Geschichte kam mal in einem Spiel im Sailor’s Pub auf, was auch schon etwas her sein muss, weil wir seit einem Jahr dort nicht mehr spielen.

Blamieren oder kassieren
In diesem Artikel sammle ich Fragen zu Magic, die sich nicht mit Google beantworten lassen. Jedenfalls nicht so einfach. Wenn ich noch länger warte, kann Siri die Antworten geben – das ideale Zeitfenster wäre also in etwa jetzt. Zuletzt an dem Artikel gearbeitet habe ich im Juni 2011.

An diese Fragen ist dann ein Gewinnspiel zu knüpfen, bei dem es entweder tolle Preise (in Form der goyf und WUBRG Kugelschreiber) geben wird, und vielleicht auch den einen oder anderen Trostpreis (M13 Fatpack oder Izzet/Golgari-Deck).

Goyf und WUBRG Kugelschreiber

Um dem Titel zu entsprechen, müsste ich die eingesendeten Ergebnisse dann zur Blamierung oder Kassierung offenlegen… 🙂

Ein-Spiel-Artikel
Eine schon ältere Idee ist die des Artikels, der sich nur um ein Spiel dreht. Diese Idee habe ich schon seit ich mal für Magicuniverse was schrieb. Mein Anspruch an diesen Artikel ist etwas höher und anfangs sollte es für ein relevantes Format sein. Problematisch ist aber, dass um den Artikel so zu schreiben, wie ich mir das vorstelle, man mehr Zeit braucht als die derzeitigen Formatzyklen mir erlauben.
…zuletzt bearbeitet im Mai 2009.

Fifth Edition
Auch ein etwas grösseres Projekt ist, die Regeln der fünften Edition noch mal zusammen zu tragen. Auslöser dafür gibt es viele. Zum einen haben wir in der Litfass-Runde noch lange in die nächsten Editionen hinein mit diesen Regeln weiter gespielt, auch wenn es dann schon „Damage auf den Stack“ gab. Dann gab es neulich mal wieder eine Regeländerung, bei dem das entfernt wurde und die aktuellen Regeln sich eher denen der Fifth Edition anlehnen. Aber bei genauerer Betrachtung (zum Beispiel auch eines Rattenlabyrinths, das man für das Verständnis dieser Regeln braucht) ergeben sich zahlreiche Abweichungen.

Ich fürchte, dass ich dieses Projekt nicht auf Couchmagic.de veröffentlichen werde. Zuletzt daran gearbeitet habe ich genau vor vier Jahren, sieht man davon ab, dass ich im Auto in der Mittelkonsole ein Fifth-Edition-Rulebook herumfahre, in dem die zu den aktuellen Regeln abweichenden Passagen oder interessante Regeln markiert sind, um die für den Artikel zu verwenden.

Aber meine Befürchtung wird nicht dazu führen, dass ich den Artikel nicht schreibe. Sollte ich vorher nicht mit Magic Schluss machen, wird es etwas anderes geben, wofür ich das weiterführen kann – und das wird nicht das über Gebühr hart gepushte Forum sein.

Hehe.

Ich mag Running Gags.

So, das sind meine angefangenen Artikel. Ich hoffe, dass ich diese Woche mal zum Magic spielen komme und sage noch nicht genau, wann Teardrop und ich in Urlaub fahren, weil ihr uns sonst die Bude ausräumt. Das wollen wir nicht. Aber wenn wir fahren (oder schon gefahren sind, man weiss es nicht) werde ich davon berichten. Wie wir in der Sonne lagen, was wir angesehen haben und wie wir uns am Abend mit den Snake Highlandern verhauen haben (also mehr ich ihn als er mich natürlich).


PS: Als Bonus habe ich noch „Was ich von Magic gelernt habe„. Dieses Stöckchen ist von Florian und ich habe etwas anderes gelernt. Das ist aber nicht mal ein Entwurf und das Thema hört sich so an, als müsste man das mindestens einmal liegen lassen und dann nochmal Korrektur lesen.

Ich finde, meine Handy-Fotos sehen schon mal besser aus als Wizards Product Shots. Damit könnte ich diesen Artikel anfangen…

4 Kommentare

  1. Ormus meint:

    Merchandise! Wow, jetzt muss ich mir auch was einfallen lassen hehe

  2. Teardrop meint:

    Merchandise hat er doch schon, seit ich ihn kenne. Nur die Farben sind jetzt etwas gedeckter 😉

    Ich finde ja tatsächlich den Fünf-Züge-Artikel ganz spannend, weil da die Meinungen auch total auseinandergehen. Vielleicht können wir da zusammen was erarbeiten.

  3. atog28 meint:

    @Ormus: Sowas hier?
    http://www.kickstarter.com/projects/divingdragongames/your-art-card-sleeves

  4. Bernie meint:

    Thema ist egal. Hauptsache ich darf was lesen. Ich brauche neues Zeug! *zitter* Gibt’s denn keine guten Blogs ausser deinem und Ormus‘?

Kommentieren...

Hinweis: Moderation der Kommentare ist aktiviert und kann den Kommentar verzögern. Du brauchst deinen Kommentar nur einmal zu übermitteln. Die Felder mit Sternchen bitte immer füllen. Mit Absenden des Kommentars erklärst du dich mit den Hinweisen im Impressum einverstanden.

© 2012 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com