Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

Hoteldraft Campanille

atog28

Am letzten Abend vor der Abreise schaffen wir einen Draft im Hotel, quasi ein Auto gegen das andere Auto und draften zu neunt (Marion draftet nur aus der Tüte mit den Alcopops). Mein Plan ist, mono-schwarz zu forcen, was aber durch einen ersten Booster mit Clinging Darkness und Viashino Fangtail sofort in einen Rakdos-Force umgewandelt wird.

Sebi rechts von mir passt mir Last Gasp, was ein Signal ist, mit dem ich leben kann, und im vierten oder fünften Pick kam noch eins (es stellt sich nachher raus, dass er Galvanic Arc und Golgari Rotwurm drüber genommen hat) . Ich nehme dann eben nur rote und schwarze Karten, und trotzdem nimmt Michael links von mir einen Rakdos Guildmage als first pick im dritten Booster und denkt, er sieht nochmal ein Rakdos Carnarium. Eher nicht…

Bei nur zwei Farben und einer Manakurve bis vier sind fünfzehn Länder supersafe, hat sich auch während der Spiele gezeigt.

Erstes Match pairt mich gegen Sebi (RGB), der mich ja schon während des Drafts mit Sprüchen „verunsicherte“, aber die Signale waren eben eindeutig. Klarer Fall von Trash-Talk. Erstes Spiel zeigt er mir dicke Männchen (zwei Cytospawn Shambler, diese 6/6 pseudo-Trampler) und ich merke, dass ich keine Wrecking Balls abgekriegt habe und lasse mich racen.
Zweites Spiel gewinne ich dann mit dem „ich hab kein Manascrew, aber du“ Plan. Dafür rächt sich Fortuna an mir im dritten Spiel und gibt mir vier Sümpfe, aber keinen Mountain und eine Thoughtpicker Witch und sonst nur rote (und damit genauso tote) Karten. Weitere Wortspiele mit rot und tot erspar ich euch hier. 1-2 (0-1)

Zweites Match dann wieder gegen Real-Silas (WBR), der sich im ersten Spiel ganz schön bitten lässt und sich wundert, warum ich so aggro gehe, wenn ich doch auf meine dritte Farbe screwed bin. Irgendwann ist er bei einem Leben, hat Viashino Fangtail, Benevolent Ancestor, Aurora Eidolon und Ghost Counsil of Orzhova draussen, was aber gegen meine acht Kreaturen, davon zwei Stinkweed Imps, nicht genug ist – ich greife mit beiden Stinkies an, er opfert das Eidolon zum preventen und ich hab mich verzählt – es reicht doch, da er zwei weitere Damage (meinen Viashino Fangtail und einen Sparkmage Apprentice auf meiner Hand) preventen könnte. Die Runde drauf kann er das Eidolon mit einem Minister of Impediments erneuern und macht den gleichen Trick nochmal. Aber eine Runde später kann er die Flieger nicht mehr aufhalten. Absolutes House in diesem Spiel war Ragamuffyn, die ordentlich Karten aus dem Deck geholt hat, ich hatte nur noch fünf Karten in der Library am Ende – als ich seinen Helium Squirter mit einem Last Gasp wegmachen musste… „Ich zieh jetzt einen Last Gasp für den Squirter und du bist tot“ – dann Craig Jones‘ mässig das Last Gasp getopdeckt…
Zweites Spiel geht – warscheinlich auch wegen Colorscrew auf seiner Seite – mit War-Torch, Witch und Seal of Fire, Prowler #1 und Prowler #2 sehr schnell zu Ende. 2-0 (1-1)

Nettes Detail: „Wieviel Karten auf der Hand?“ „Eine.“ „Hm…. wieviel Karten auf der Hand?“ „Immer noch eine.“ „Das geht nie – gegen rot, ich bin auf 1 life und noch eine Karte auf der Hand…“ (war der Sparkmage)

Drittes Match ist gegen Mo (WGB) der in jedem Spiel ein Bramble Elemental auf den Tisch legen kann, dass aber meist nur zum Blocken der Bombshell oder Ordruun Commando (oder eben anders herum) gut ist. Als er jedoch im zweiten Spiel einen Selesnya Guildmage und einen Cytospawn Shambler (wir erinnern uns…) auf den Tisch bekommt, muss ich ganz schön rudern und kann den 14pt-Life Vorsprung nicht mehr halten und falle auch schnell auf 8 Leben. In der entscheidenen Runde kann ich aber Bramble mit Gobhobbler Rats und Shambler mit Stinky gefahrlos (falle auf 1 life) blocken und Last Gasp (oder sowas, kann auch Barcadi Breezer gewesen sein) auf den Guildmage machen und damit war der Weg frei (so to say). 2-0 (2-1)

Viertes Match spielen Wadim und ich, und auch Wadim denkt zunächst, ich sei color-screwed und würde deshalb die Bronze Bombshell ausspielen. Das erste Spiel war glaub ich schnell vorbei dank des Shades, der zunächst alles geblockt hätte und als ich mein Removal losgeworden bin dann in eine Kampfmaschine umfunktioniert wurde – im zweiten Spiel beginne ich mit Thoughtpicker Witch seinen Manascrew auszubauen, in dem ich ihm die Länder entferne und derweil eine random 4/1 Kreatur an seinem Lebenspunktestand zehrt, während alle kleineren in die Hexe geopfert werden müssen. Als er schliesslich eine 2/2 Graft-Spinne legen kann bietet das lediglich ein Ziel für den Douse in Gloom. 3-0 (3-1)

Mit dem Haufen (Originalzitat) bin ich damit Zweiter hinter Marco, und dass man trotz zweifarbiger Manabasis immer noch color-screwed gehen kann, ist ja eine bekannte Weisheit bisheriger Draftumgebungen. Gilt eben auch noch in Ravnica, vor allem in Farben ohne Manafixing.
Unser Auto belegt damit den 1. und 2. sowie den letzten und vorletzten Platz (keine Namen hier)…


GP Torino ’06
Hoteldraft Campanille
GP Torino 2006 – Haupt-Event I
GP Torino 2006 – Haupt-Event II

Kommentieren...

Hinweis: Moderation der Kommentare ist aktiviert und kann den Kommentar verzögern. Du brauchst deinen Kommentar nur einmal zu übermitteln. Die Felder mit Sternchen bitte immer füllen. Mit Absenden des Kommentars erklärst du dich mit den Hinweisen im Impressum einverstanden.

© 2006 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com