Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

Ist et gegen Gold Marie?

atog28

Man sollte sich nie in Köln ein Izzet vs. Golgari-Deck holen. Die verstehen einen einfach nicht. Nein, nicht et goldne Marieschen! Leeve Jong!

Einige von euch haben das ja schon vorher von Wizards zugeschickt bekommen, ich gehörte leider nicht zu diesem elitären Kreis. Daher bringe ich meine Einschätzung heute erst zu Papier. Nicht, dass das jemanden überhaupt interessiert.

Zuerst habe ich vier Spiele mit dem Golgari-Deck gegen Teardrop gemacht. Der spielte fünfmal mit dem Izzet-Deck. Jedenfalls kam mir das so vor, denn mit dem Golgari-Deck spielt man irgendwie immer bergauf. Dann spielte ich mit Izzet und Gwen spielte Golgari mit der geplanten Absicht, die These, es sei schlechter, zu widerlegen.

Das Gefühl, dass Golgari das schlechtere Deck ist, beginnt bereits bei der Deckliste. Zwar denkt man, man kann was gegen Izzet machen – schliesslich hat man ziemlich böse Karten wie Life from the Loam und die anderen Dredge-Karten, aber schliesslich muss man einen 1:1-Vergleich machen und dann ist Fire / Ice besser als Life / Death. Abgesehen von den Planeswalkern Gildenanführern, bei denen man Izzet das alte Männchen zum spielen gegeben hat.

Warum eigentlich?

Naja, egal.

Jedenfalls ist es so, dass man dem Izzet Deck zwei Karten zieht. Dann ist Izzet dran und zieht erst mal wieder drei nach. Man legt dann ein Männchen, und Izzet macht dann sowas wie Wee Dragonaults um im nächsten Zug richtig abzugehen. Der Kartenvorteil des Izzet-Decks ist einfach stärker als die Qualität im ansonsten guten Golgari-Deck.

Im Golgari-Deck gibt es nur wenige Strategien, die dazu führen, dass man überhaupt gewinnen kann. Diese sind endlich und aufzählbar.

  1. zweite oder dritte Runde Dreg Mangler
  2. den Doomgape tappen (aka angreifen)
  3. Nightmare Void mehrmals spielen (nicht sicher, Izzet kann immer noch Carddraw nachziehen)
  4. Life from the Loam mit Cycle-Lands (meistens musste man sie vorher schon legen wegen Screw-Gefahr)

Alles andere gewinnt einfach nicht. Bei Izzet gewinnt fast alles. 8:4 war das Endergebnis mit einigen fragilen Händen bei Izzet. Vermutlich gewinnt es sogar mit Street Spasm im Isochron Scepter

Kommentieren...

Hinweis: Moderation der Kommentare ist aktiviert und kann den Kommentar verzögern. Du brauchst deinen Kommentar nur einmal zu übermitteln. Die Felder mit Sternchen bitte immer füllen. Mit Absenden des Kommentars erklärst du dich mit den Hinweisen im Impressum einverstanden.

© 2012 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com