Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

Jahresrutschblick 2010

atog28

Spät dran bin ich für die Rückschau auf das Jahr 2010. Seit zwei Jahren pflege ich das mit einem Jahresrutschblick auf meinen Blog zu tun. Im Fernsehen habe ich schon alle Jahresrückblicke verpasst (Zût!), dabei sind der Eurovision Song Contest, die Loveparade in Duisburg oder die Fussball-WM in Südafrika bewegende Ereignisse dieses Jahres gewesen.

Statt dessen möchte ich Euren Blick nun von der Welt herunterschwenken auf eine kleine Stadt, in eine kleine Strasse, in ein kleines Haus, in eine kleine Kiste. Darin befindet sich dieser Blog. Beginnen wir mit dem Januar, netterweise war Schneechaos nicht nur im Dezember durch Tief Petra, sondern auch im Januar durch Tief Daisy präsent.

Beim Durchsehen des Jahresrutschblick 2009 fällt mir auf, wieviele Titel nach Liedtexten benannt sind. Ob sich das in 2010 auch so darstellt? Wer findet alle Musiktitel, die ich nannte, oder auf die ich 2010 anspielte?

Wie im letzten Jahr gibt es ein Sternchen für „einmal gelesen reicht dann aber auch“, zwei Sternchen für „beim nochmaligen Lesen war’s immer noch gut“ und drei Sternchen für „wer das nicht gelesen hat, verpasst was, kann ich immer wieder lesen“.

Januar 2010

Atoglogik 2010-01-04 *
Zu Beginn des Jahres 2010 habe ich noch viel gedraftet. Dieser Artikel dreht sich um die Einschätzung von Karten und was nicht nur Atogs abwägen, wenn sie sich zwischen mehreren Karten entscheiden. Nur ein Sternchen, nicht besonders lesenswert.

Top Ten Tricks 2010-01-07 ***
Ein Thema, das ich auch wieder aufgreifen will: welche Karten sind etwas „out of the box“ gedacht und sind unversell einsetzbare Werkzeuge fürs Casual. Und warum will man sie überhaupt haben. Das wird hier zwar noch nicht geklärt, aber die Beispiele finde ich immer noch schön.

Mein Hut, der hat acht Ecken 2010-01-08 **
Ich habe einen Cube gebaut (der seit Februar irgendwo rumsteht, nur mal so nebenbei bemerkt) und dies war die erste Fassung. Damals gab es noch Germagic und darauf einen Blog, der sich um den Cube drehte.

Tesafilmfetischismus 2010-01-11 **
Dreigeteilter Artikel. Zum einen ein billiges Online-Deck, zweitens das Thema Klebefilm bei MkM und ein herrlicher Aufreger auch in den Kommentaren. Drittens ein Update über die Pickorder bei Couchdraft.

Mind Sludge is a bomb – so now you know 2010-01-13 *
Ich analysiere die Pick-Statistik und wundere mich darüber, dass Mind Sludge nicht tablet. Später würde mich das nicht mehr interessieren.

Emperor et Experiment Equinault 2010-01-14 *
Wie der Titel schon verrät geht es um Emperor. Ausserdem noch kurz ein Spielbericht des Cubes. Die Regelbesprechung für den Emperor wurde nicht so ausführlich in den Kommentaren, wie ich mir das gewünscht hatte, als ich den Eintrag schrieb. Vergebliche Mühe also.

Neu! Jetzt noch eckiger! 2010-01-15 00:03:45 **
Ich update den Cube und erhalte prompt mehr Kommentare. Das wollen die Leute lesen, nicht irgendwelche Regeln fürs Emperor.

Was ist das Gegenteil vom „Mass Sleep“ Spell? 2010-01-15 16:15:34 *
Der Titel deutet auf die Einleitung hin, dass ich meine Begeisterung als Vorfreude auf neue Magic Produkte verkauft habe. Beim erneuten Lesen kann ich nicht erkennen, welcher rote Faden in diesem Artikel sein soll.

Sorry Scoop 2010-01-21 12:09:04 **
Casualbericht aus dem Sailor’s Pub, wir erinnern uns immer noch an Franks herausgetinkerten Sundering Titan in der dritten Runde… 8-|

Exklusive Worldwake-Preview (plus Rise of the Eldi… 2010-01-22 14:52:30 **
Ich äussere mich zu den Preview-Karten von Worldwake. Nun wundere ich mich, warum ich bislang zu wenig aus diesen Karten gebaut habe. Die blaue Temple-Quest und grüne Changelinge, das ist es doch eigentlich. Oder das untap-Deck…

Drei Casualdecks überarbeitet 2010-01-26 12:45:54 **
Immerhin habe ich meine Decks mal überarbeitet und solche Artikel lese ich auch heute noch gerne. Vor allem auch die wertvollen Kommentare, die daraus entstehen. Beispielsweise das mit dem Beckon Apprarition in diesem Fall, das hat sich später als besser herausgestellt. Danke schön.

Februar 2010

WWK Launch Party 7.2.10 2010-02-09 05:27:51 **
Vermutlich ist das der einzige echte Turnierbericht in diesem Jahr, also mit Pool, Deckbau und Spielbericht nach Runden. Alleine dafür vergebe ich das zweite Sternchen.

Draften für Aufwachende 2010-02-10 14:17:26 *
„Aufwachende“ bezieht sich hier auf Worldwake, und entsprechend muss man diesen Eintrag verstehen.

Protection from „lands“ 2010-02-17 11:02:01 ***
Ha, lustig das mit den Büchern auf dem Stack. Weil inzwischen noch drei Bücher auf diesen Stack gekommen sind und ich mit dem Zeitmanagement-Buch noch nicht weiter kam als im Februar. 🙂
Der Titel beschäftigt sich mit dem Film „Up in the Air“, den ich sehr inspirierend fand. Darum geht es auch hier und nebenbei noch kritisch um Abe, der damals noch bei SCG Casualdecks baute (und im Oktober/November ohne Erklärung nach mindestens 300 Artikeln sang- und klanglos verschwand).

Cube is Mus 2010-02-18 19:20:26
Ein weiterer Update des Cubes, der aber seitdem ungenutzt in der Ecke steht und für das später noch kommende grüne Highlanderdeck als teilweiser Spender herhalten musste.

6 Baneslayer Angel, 7 Jace, the Mind Sculptor oder… 2010-02-22 17:45:08 *
Der Lüfter im Auto war kaputt, und das habe ich dem Werkstattmeister dafür gegeben. Interessant, dass damals noch 6 Baneslayer das wert waren, was 7 Jaces gekostet haben. Inzwischen ist der Verhältnis eher ein ganz anderes.

ZZW Draften 2010-02-23 16:55:14 *
Draften bem Danny entwickelte sich zu einer Institution. Nach Stuttgart 21 ist Draft 42 vielleicht nicht mehr der gute Titel.

Der Kaffee ist gut, der Text ist frisch 2010-02-24 19:44:46 *
Ein paar Links hier und dahin und als wesentlichsten Bestandteil mal wieder ein kleiner Rant über die Leute bei MkM (also die, die darüber ihre Karten handeln).

Vielfarbcube 2010-02-26 12:36:47 *
Das Multicolorupdate des Cubes blieb unkommentiert, ausserdem ungespielt. Was für eine Tragik, gerade beim Eintrag mit der glatten Nummer 2000.

März 2010

Collector Number: 6/248 2010-03-01 13:15:36 **
Die Diskussionen um die vorher gezeigte Eldrazi-Karte gingen in die Richtung, ob es sich vielleicht um eine komplett farblose Edition handeln würde, denn es sollte ja auch ein einmaliges Drafterlebnis sein. Inzwischen wissen wir es besser und ich halte Eldrazi eigentlich für einen Draftflopp. Wäre die Edition komplett farblos gewesen, was man auch nur mit einer Edition machen kann und nicht für einen ganzen Block, das wäre wirklich einmalig gewesen. So ging das Rampen und das „wer-hat-zuerst-Annihilator-auf-dem-Tisch“ einem unweigerlich auf den Keks.

Inspecter Blackcloud ermittelt 2010-03-04 10:58:27 ***
Der Titel ist mehrdeutig – zum einen war Schwarzewolke im Sailor’s Pub und meine blumige Spielbeschreibung wurde entsprechend kommentiert. Andererseits habe ich mich mit der Länge von Kartennamen beschäftigt und einen gewaltigen Skandal aufgedeckt.

Was ich von der Challenge halte 2010-03-08 16:15:51 *
Auch Tormod wurde es beim Draften langweilig, und er hielt sich mit eigenen Erfolgen, die er erreichen wollte, über Wasser. Gleichzeitig gibt es hier die Ankündigung, dass ich Couchmagic umgestalten wollte, etwas, dass durcheinander geriet, als ich goyf aufsetzen wollte, aber ist das wirklich schon so lange her? Mir kommt es wie gestern vor, dass Pischi das irgendwo später noch kommentiert hat. Jedenfalls habe ich inzwischen auch eine andere Struktur im Kopf und dass dieser Blog so lange (seit 2007) keine Renovierung bekam, ist schändlich.

ZZW Draft beim Danny -updated- 2010-03-09 00:52:38 *
Wieder ein Draftbericht, irgendwie kann ich mich inzwischen nicht mehr motivieren, die lesenswert zu finden. Nur ein Stern.

Highdahl Hochlander!! 2010-03-10 15:10:57 **
Vom Highlander-Turnier in Hochdahl hatte ich mir mehr Zuspruch versprochen, in Form von mehr anwesenden Spielern. Immerhin reichte es für ein paar Runden.

Datt iss Käschärel 2010-03-11 23:34:26
Ein echt irrer Abend mit nur einigen Abrissen, was so passierte (und einem entsprechenden Disclaimer zur Absicherung). An dem Tag prägte sich der Ausdruck „datt iss käschärel“ bei den ganz seltsamen Aktionen.

Stille Ecke 2010-03-15 21:10:49 ***
Ein Blogeintrag mit Bildern erscheint mir wertvoller. Ich sollte das häufiger so machen. Hier zeige ich meine neue Hobbyecke und bei der Gelegenheit auch Bilder von zwei älteren Decks.

Filmstöckchen 2010-03-17 16:54:49 *
Fachfremd blogge ich über die Filme, die ich schon gesehen habe. Die Liste zeigt die finanziell erfolgreichsten Filme und dabei fällt mir ein, dass ich gerade in der Zeitung las, dass zwar weniger Tickets verkauft wurden, aber der Ertrag der Kinotheater nicht in gleichem Maßstab gesunken ist. Das fällt vor allem dann auf, wenn Avatar als 3D-Film die Liste anführt. 3D ist die Abzockmethode schlechthin – seit wir an einem Kinodienstag mal 11 EUR Eintritt zahlen sollten, neige ich mich vollkommen gehen diese 3D-Filme. „Jetzt auch in 3D!“ – „Dann behaltet’s!“

Mister Garfield, tear down this Reserved List! 2010-03-19 11:14:19 *
Im Sommer gab es ein Meeting mit Diskussion, wie mit der Reserved List zu verfahren ist. Wie bekannt wurde die Regelung nicht gelockert sondern verschärft. Meine Überlegungen, in Legacy einzusteigen, habe ich daraufhin mit demselben Mittelfinger beantwortet. Auch Wizards geben das mit den Turnieren inzwischen weiter auf. Da sind wir uns ja einig…

Ratinger Spieletage 2010 2010-03-22 12:02:02 ***
Drei Sternchen, weil sie auch im April 2011 stattfinden werden. Die Homepage der Ratinger Spieletage ist noch immer dieselbe. Wir sehen uns da!

Potporri 2010-03-29 16:29:23 **
Teardrop meinte, in der CouchMagic-Familie fehle noch „CouchMusings“ um über andere Themen als Magic zu sprechen. Ich tat dies bereits mehrfach auch unter dem bisherigen Namen. Ohne mich daran mehr als geringfügig zu stören. Wie der Titel schon andeutet, geht es um mehrere Kleinigkeiten. Fand ich auch beim nochmaligen Lesen ganz witzig, daher gibt es das zweite Sternchen.

April 2010

Alles neu macht der… April 2010-04-01 00:17:17 *
Traditionell gibt es am 1. April den Aprilscherz, dieses Jahr in Form eines sechsten Basic Lands. Ich gebe zu, das war nicht sehr aufwändig. Vielleicht gibt es 2011 wieder was grösseres (aka CouchPony). Als Randnotiz startete auch meine interaktive Linkliste. Mehr überflüssiges gab es in diesem Eintrag aber nicht zu berichten.

pRise of the Eumel 2010-04-07 12:38:20 *
2010 war für mich auch das Jahr des Abschieds, wenn es um Magic geht. Germagic haben wir alle verabschiedet, das mit den Turnieren habe ich nicht mehr so verfolgt, die Redaktion von Magicuniverse machte mir auch keinen Spass mehr und in diesem Eintrag rechne ich mit mehreren anderen Sachen ab, die mir inzwischen auch egal wurden – wie das fehlende Engagement von Wizards. Davon haben sie sich auch verabschiedet und inzwischen auch von den Player Rewards.
Achso, aber ich verdiene nicht mein Geld damit, von daher finde ich mein nachlassendes Interesse ok.

Dommage (ed.deuxmilledix) 2010-04-12 16:09:16 **
Wir haben nicht zu wenig Spielermotivation, wir haben zuviele Turniere.

Vor vier Jahren.. UPD: …und heute 2010-04-13 14:52:15 **
Das Update der Lebenspunkteregel im Two-Headed-Giant. Verstehe ich immer noch nicht, weshalb. Aber egal. Und dann kam ein 1-Mana 6/6 Flieger mit Lifelink. Die haben sie doch nicht mehr alle.

Hast du heute schon stimuliert? 2010-04-14 00:41:11 **
Stimuliert von Menerys EDH-play-by-plays versuche ich das mal im Sailor’s Pub. Dies ist der erste Versuch und inzwischen muss ich feststellen: es liegt auch daran, interessante Spiele auszusuchen und nicht einfach jedes Spiel zu nehmen.

One baby to another says I’m lucky to have met you 2010-04-15 11:24:32 *
Auch wieder neue Spiele aus dem Sailor’s Pub.

Rise of the Eldrazi 2010-04-19 19:45:49
Mein Bericht vom Rise of the Eldrazi Prerelease. Trotz Timmy-Spass kein Spike oder Johnny-Format. Beide Spieler würfeln. Wer höher würfelt als der Gegner gewinnt.
Ein Lichtblick: kurze Notiz über das Brettspieltreffen „Essen spielt!“, an das ich mich gerne erinnere. Es war ein sonniger Tag im Gemeindezentrum…

Du bist nicht käscherel! 2010-04-22 23:59:25 *
Ein neuer Versuch, ein Casualspiel mitzuschreiben als play-by-play Bericht.

GP Bremerhaven 2010-04-23 23:27:43 *
Ich will gar nicht wissen, wieviele Magicspieler den Titel ernst nahmen, und auch an, sie hätten einen Grand Prix Termin verpasst. In der Form, wie die Ankündigungen zusammengestückelt und mit Informationen auf der offiziellen Seite geostert wird, ist das auch eine naheliegende Vermutung. Ein paar Bilder aus Bremerhaven (ein Ort, der Magictechnisch absolut nicht erschlossen ist).

GP Bremerhaven, Day 2 2010-04-26 22:53:32 **
Entsprechend noch ein paar Bilder und der Reisebericht aus Bremerhaven. Später waren wir noch in Berlin, aber ich habe leider nichts drüber gebloggt.

Drei geschuldete Spiele 2010-04-27 22:46:03 *
Wieder irgendsoein Draft, ROE-Format.

Mai 2010

Dödel up 2010-05-03 23:33:14 **
Wie man Level Up so ähnlich wie Kicker umschreiben könnte, um andere Kartenkonzepte (z.B. Flipkarten) damit übersichtlicher zu machen.

404 Webfehler 2010-05-07 14:17:39 **
Vielleicht mein erster Eintrag in die Reihe der kritischen Internetartikel, wobei diese Abgrenzung schwierig ist. Ich rege mich über die Casualforen im Internet auf und präsentiere die perfekte Fassung des Underworld-Dreams-Decks (nur geringfügige Übertreibung enthalten).

FNM Drachental 7.5.2010 2010-05-08 00:48:57 *
Mein jährliches FNM fand 2010 im Drachental statt, wo fünf Aura Gnarlids beweisen wie unfair das Format an vielen Stellen werden kann.

Das Teletubby-Deck 2010-05-25 01:13:30 *
Bis auf die nette Einleitung gibt es auch hier nur den Random-Draft.
Aber die Einleitung ist geil.

Sultans of Swing 2010-05-26 11:01:08 **
Noch eine play-by-play Analyse, bei der ich die Musiktitel mitschreibe, da ursprünglich immer dieselbe Playlist kam. Leider ist das wohl jetzt nicht mehr so, seit kein Rockabend mehr ist. Zwei Sternchen wegen der Kommentare, die das ganze als lesenswert einstufen.

Rise of Eldrazi Limited: The Ugly 2010-05-27 00:02:41 **
Wie gut Schrottkarten wie Kor Line-Slinger im ROE-Format sind.

Schwarze Kreaturtypen 2010-05-28 **
Seanchui schrieb was über präferierte Vampire, weil sie zu dieser Zeit vor M11 erneut gehypt waren und das vorgebaute Deck von Wizards darstellten, was sich jeder Casualfreak zusammenwirft. In unendlicher Langeweile werte ich aus, welche schwarzen Kreaturtypen es denn eigentlich gibt. In dieser Farbe eine typische Kreatur zu finden ist auch nicht einfach, wenn man alle Aspekte berücksichtigt (also vor allem Marketing).

Juni 2010

Lenatown, Nuhr 64.000, KKR, Deckbuilders Toolkit u… 2010-06-01 **
Wieder mal ein Kuddelmuddel verschiedener Themen. Neulich erst war ich verblüfft, als ich ein Deckbuilders Toolkit in den Fingern hatte, da ich das Produkt aus der positiven Wahrnehmung in die unbewusste Wahrnehmung verschoben hatte. Ist das neu? Nein, es kam im Juni raus. Ausserdem noch was über den ESC und die endgültige Linkfunktion. Nicht, dass es die gebraucht hätte, aber ich habe mich sehr daran gewöhnt, bevor es goyf gab.

Zurück aus dem Exil 2010-06-04 **
Das Deck um Mirror of Fate gibt es aktuell zwar nicht mehr, aber der Gedanke an die Combo beschäftigt mich noch oft, wenn sich irgendwas aus dem Spiel entfernt. Wie diese neue Time Spiral für 5 Mana aus M11, die noch keiner wirklich als Draw-7 wahrgenommen hat. Auf dieses Deck kommen immer noch (Stand Dezember 2010) incoming Links und direkte Zugriffe, scheint also eine interessante Idee zu sein.

Draften ohne Doppelgänger 2010-06-09 *
Das witzigste an diesem Draft ist, dass ich die Doppelgänger falsch gelesen habe („until end of turn“? Ich kann es immer noch nicht glauben) und der Kommentar vom Peer.

How do you rate the morning sun? 2010-06-14 13:13:27 *
Schade, dass ich die Idee mit dem „Bewerten für alles im Leben“ nicht richtig ausgeführt habe. Daraus wäre, separiert von meiner Reisevorbereitung für Berlin, ein wirklich guter Blog geworden.

Draft 21-06-2010 2010-06-21*
Muss ich mehr sagen?

Draw a card for each hand you control 2010-06-22 **
Ein Play-by-play-Bericht mal wieder. Hm. Irgendwie ist mein Programm sehr eintönig. Findet ihr das nicht auch? Ich gebe diesem hier zwei Sterne, weil ich ihn wirklich gut finde und er noch nicht kommentiert wurde. Das könntet ihr mal nachholen.

Basssolo im Esssaal 2010-06-25*
Kurzes Memo über ungewöhnliche Wörter, die lustig aussehen, wenn man sie richtig schreibt. Und ich dachte wirklich, das Gericht urteilt über die Möglichkeit, die Buße im Fernabsatz (was war das… 324 BGB?) zu ermöglichen. Per Internet oder mit dem Handy… wer weiss.

PT Berlin 2010 2010-06-30 19:26:12 *
Ich rocke den Draft im ASL in Berlin (nagut, doch nur 2-2), dabei wäre der Reisebericht viel spannender. Der aber leider nicht folgt. Tut mir leid.

Juli 2010

furia roja 2010-07-11 23:28:23 ***
Hinter dem nichtssagenden Titel (der sich auf den Gewinn der spanischen Mannschaft bei der WM 2010 bezieht) verbirgt sich ebenfalls eine rote Furie. Ich rege mich über die Edition M11 auf, weil ich sonst nichts zu tun habe. Sollte man gelesen haben.

Dr. Muffels Telebrause 2010-07-22 16:34:28 *
Auch das hatte einen aktuellen Bezug, mehr ein „Zeitzeichen“ einer Erinnerung an den 22. Juli 1985. Niemand der Kommentatoren hat das durchschaut, oder? Wäre auch zuviel verlangt… 🙂
Einiges kann ich immerhin im Jahresrutschblick auflösen.

National Qualifier of… Tokelau 2010-07-26 09:01:19 **
Lesenswert ist das eigentlich nur wegen der Einleitung und dem Verweis auf Tokelau. Ich finde dieses Thema immer noch spannend, ich kann nichts dagegen unternehmen. Sorry…
Für mich ist noch die ToDo Liste (oh, kein Bindezeichen! Shame on me!) für Couchdraft drin, wobei noch nicht alle Aspekte umgesetzt sind. Auch shame on me.

August 2010

Eigene M&Ms 2010-08-02 14:18:11 **
Zwei Sternchen, weil’s schnell gelesen ist und ich schon wieder schmunzeln musste. Das hatte ich schon wieder vergessen.

Fort Boyard 2010-08-03*
Seit August habe ich alle Produktionen von retro-tv.de gesehen.

What does MDCH stand for? 2010-08-03 23:31:16 **
Weil ich das immer wieder gefragt werde. Im August war in Hochdahl die Tribal-Liga und ich überschätze das Feld. Auch mit dem unfairen Baumvolk-Deck hätte ich wohl alles gewonnen. Teardrop hat recht, das war eine Nummer zu gross. Aber ab und zu müssen die MdChs raus.

59 Sardinen und ein roter Hering 2010-08-04 12:25:50 ***
In diesem Artikel geht es eigentlich um die Bedeutung von Mühleffekten, die man ohne grössere Kosten erhalten kann. Ich stelle mich gegen die Behauptung, dass Mühlen nur dann etwas bewirkt, wenn man die letzte Karte eines Decks mühlt. (Da es dieselbe strategische Flachheit besitzt wie zu behaupten, es ginge nur darum, den letzten Lebenspunkt zu beschützen, oder im Schach nur den König nicht zu verlieren.) Bei nochmaligem Lesen mit Abstand wird mir allerdings klar, dass ich vieles nicht klar genug geschrieben habe. Dafür möchte ich um Entschuldigung bitten. Ich werde das vielleicht noch einmal probieren. Seit dem „Poison-Block“ gibt es auch eine andere Sichtweise auf diesen Aspekt, wenn man die alterativen Siegbedingungen vergleicht. Und vielleicht gibt es ja mal einen Mühl-Block. (Hoffentlich nicht!)

Kofi entert Couchdraft 2010-08-13 *
Und noch viele andere mehr. Ich brauch gar nichts mehr machen… Couchdraft.

Memory 2011 2010-08-23 15:27:40 *
Als ich noch Internetartikel über Magic gelesen habe, statt die Zeitmanagementbücher auf den Stack zu legen, hat mich an dieser Stelle MaRo verloren. Sehe ich heute deutlich entspannter. Wichtigste Aspekte stehen unter dem Schlussstrich. Das grüne Highlander entstand und ich buchte das Hotel um Teardrop zu besuchen. Gabs wenigstens davon einen Reisebericht?

Spänish Eis 2010-08-27 *
Die Erklärungen zu M11 übernahm dann Tom LaPille, ohne es aber damit besser zu machen. Serra Ascendant ist einfach nur Penís! Viel wichtiger dann im zweiten Teil (ich sollte das besser getrennt schreiben!) der Bericht über das grüne Highlander.

September 2010

…und für so einen rotz wird auf pmtg verlinkt 2010-09-15 **
Anfangs finde ich es wirklich schwierig zu lesen, was ich hier schrieb. Es geht um so viele Dinge gleichzeitig. Was für ein Wirbelsturm von Informationen. Am besten, man lässt ihn da wo er ist. Von aussen betrachtet geht es um Links von PMTG-Startseiten auf Germagicblogs. Was sich irgendwie auch erledigt hat.
Lesenswert werden lässt diesen Eintrag wieder mal der zweite Teil (zomg, meine Artikel muss man erst ab der Mitte lesen!) denn darin werden die CardTags in meiner Kartensuchmaschine beschrieben. Eine Funktion, bei deren Implementierung mir wirklich der Germagic-Shutdown und entsprechende Hektik dazwischen gekommen ist. :-/

+++ MELF CASUAL +++ 2010-09-21 **
Während ich mich frage, was aus den Limited Reviews wurde, mit denen man 2008 noch die Strassen pflastern konnte (mangelndes Interesse bei den Lesern? Übersättigung?) führe ich die M11-Karten auf ihre Casualtauglichkeit hin vor. Dabei schaue ich mir nur die Rares an.

Isch han die Fritös angmacht da is de Sichrung ru… 2010-09-21 21:09:30 *
Meine Demonstration, wie man die Cardtags benutzen kann, um beim Deckbau Optionen für das Deck zu suchen, findet ein sehr einfaches Beispiel. Ein grünes Sliverdeck ist nicht unbedingt das, wofür „alte Hasen“ diese Funktion wirklich bräuchten, zumindest fiel mir das schon beim schreiben auf. Wenn ich das Thema CardTags wieder aufgreife, was vermutlich schon bei der kommenden Edition stattfindet, sollte ich das lieber an etwas komplexerem erklären. Der Titel ist glaube ich entstanden, als ich zufällig bei Daniela Katzenberger reingezappt habe (darum bin ich auch nur auf das grüne Sliverdeck gekommen).

Prinzessin LEA und das UB Highlander 2010-09-24 **
Hey, das ist lustig, denn ich dachte, den Artikel müsste ich erst noch schreiben. Und dabei habe ich schon was über das UB Highlander geschrieben. Allerdings habe ich wirklich noch einen zweiten Teil hierfür in den vorbereiteten Blogs, der vermutlich „Schwarz zu Blau“ heissen wird. Denn die Decks entwickeln sich weiter.

Atog essen Artefakte auf 2010-09-27 **
Meine ersten Eindrücke zum SOM-Format, welches ich allerdings so gut wie nie gespielt habe. Darum gibt es auch seit drei Monaten keine Limited-Artikel mehr. Im zweiten Teil geht es mal wieder um das grüne Highlander – ich sollte dieser Vermischung ein Ende bereiten.

Unendliche Narben 2010-09-28 16:06:10 *
Ich überlege am Infinite-Mana-Gedanken, überlese aber die einfachsten Supertypen. Fail.

Drachen (wie die Feuerwehr) 2010-09-29***
Nebenbei stelle ich mein Drachendeck vor, das vielleicht das casualigste Casualdeck ist, von denen, die ich derzeit aktiv spiele. Hauptsächlich erkläre ich die Funktion, die CardTags nun auch auf eine Liste von Karten summieren zu lassen, also zum Beispiel pro Deck anzuzeigen oder pro Set. Damit soll man für seine Decks die Schwachpunkte – oder vielleicht auch unentdeckte Möglichkeiten – besser identifizieren. Im Limited kann man damit das Gewicht bestimmter Themen erkennen. Eine Analyse braucht immer noch den Mensch, denn was als Removal in SOM klassifiziert ist, macht nur Kreaturen weg, das Format erlaubt aber auch, deinen Shatter wie ein Removal einzusetzen.

Oktober 2010

SOMtag 2010-10-04 **
Das Prereleasewochenende von SOM liest sich ganz lustig, ausserdem gibt es in der seit dem Sommer üblichen Vermischung von Themen noch Hinweise über die Kartensuche, die hier bestimmt von niemandem vermutet würden.

Was machen wir mit den Klerikern 2010-10-12 *
Thomas hatte da so ein Klerikerdeck, das nicht richtig laufen wollte. Ich weiss gar nicht, was daraus geworden ist. Hat er das nun eigentlich verbessert?

Monogrünes Highlander überarbeitet 2010-10-14 *
Hey, der Titel erinnert mich an einen Eintrag zu Anfang des Jahres. Da waren es drei Decks, aber das grüne Highlander mit inzwischen 350 Karten zählt auch als drei Decks. Endlich mal ein sortenreiner Eintrag von mir und ein Indiz, dass sich dieses Deck nicht zu verstecken braucht (es sähe dann auch ähnlich aus wie das Artwork von Elephant Ambush.

EndScheidung 2010-10-17 06:37:45 ***
Wizards entledigen sich ihres Organized Play Programms, im Wesentlichen ist es eine Rücknahme der 2008 eingeführten Erweiterung. Ausserdem schliesst Germagic und die angeschlossenen Seiten seine Pforte.

Wuut Elfen 2010-10-20**
Jetzt kann ich es ja sagen: ihr habt das eventuell nie gelesen. Oder vielleicht doch und nur die Schnauze gehalten. Gut gemacht, würde ich dann sagen. Denn in diesem eher technischen Artikel befindet sich der erste Link zu goyf.de. Drei Sternchen verdient sich dieses unstrukturierte Mischmasch aber nicht. Und das Deck war auch scheisse.

Dann gab es, wie jedes Jahr, die Spieletage in Essen. Auch wenn ich irgendwann etwas von einer möglichen Umfrage „kennst du Magic: the Gathering?“ schrieb, ich war so fnorded durch diese spielerfeindlichen Aktionen, dass ich mich lieber auf etwas positives stützen wollte. Ich fand das bei anderen Spielen (nicht unbedingt Hasbros).

Spiel 2010 – Tag 1 2010-10-21 19:04:43 ***
Spiel 2010 – Tag 2 2010-10-22 23:49:28 ***
Spiel 2010 – Tag 3 und 4 2010-10-23 23:24:11 ***
Ich finde alle Spiel-Artikel immer lesenswert, auch die aus vergangenen Jahren. Sie sind inzwischen auch vertaggt mit den wesentlichen Spielen, und da ihr sie sowieso lesen solltet, spare ich uns eine Zusammenfassung.

November 2010

Gp Bochum Joint Dropture 2010-11-01 03:48:25 ***
Teardrop nimmt es mir ab, was zum GP Bochum zu schreiben. Wobei das einzige, an das ich mich wirklich erinnere und gerne erinnere, das Gespräch mit schattengaenger ist. Was haben wir lange gelabert.
Leider erinnere ich mich auch noch, dass dieser Artikel im Interview oder Chat-Stil sehr lange gedauert hat – ich dachte, das schreiben wir in einer Stunde, aber es dauerte vier Stunden oder so. Und dabei wollten wir danach noch eine Runde zocken. Wurde nichts draus. Aber um viertel vor vier waren wir fertig.
Aber: das hat sich gelohnt. Ist ein geiles Ding geworden.
So ein bisschen Behind-the-Scene Specials hier. Wie bei den Videos. Hmmm… „Couchmagic…!“ – „bald auch auf DVD und OrangeRay!“

Бухгалтерская отчетность… 2010-11-09 **
Was auch immer da für Zeichen bei euch auftreten, es ist die Abrechnung des dritten Quartals 2010. Es sind viele kleine Blogschnipsel, einiges davon interessant, anderes total abwegig. Aber für jeden ist was dabei. Auch mein Reisebericht aus Oberstaufen (ich war per Google Streetview da).

5er nach rechts 2010-11-10 *
Casual Spielbericht des entsprechenden Formats.

Hanseatische Schafminen 2010-11-15 **
Wir spielen weitere Brettspiele und ich erzähle, was mir dabei interessant vorkam.

Wizards erradiziert den infizierten Promokartenmar… 2010-11-15 *
Ein Blogeintrag vom Teardrop, der sich offentlichtlich noch für Magic interessiert.

Newfashioned Adventskalender 2010-11-22 09:19:20 *
Ich bastele am goyf. Die zusammengestellten Feeds aus MTGPop fehlen mir.

Der Name beginnt mit „g“ 2010-11-30 17:11:43 *
Spätestens hier hätte man es aber wissen müssen. Über das UW-Deck wollte ich wirklich ernsthafter nachdenken, aber nachdem der Blog wieder verschwunden ist, habe ich das auch abgelegt.

Dezember 2010

Was gibt’s Neues? goyf… 2010-12-01 00:01:34 ***
Die Seite, die aus dem Gespräch mit schattengaenger entstanden ist und die mich von meinen Plänen, Couchmagic besser zu strukturieren, abgehalten hat. Aber ich finde, dass es sich gelohnt hat. Wenn ich noch die Zeit hätte, die Verbesserungen alle umzusetzen, dann wäre das toll. Aber nach und nach wird sich das auch noch entwickeln.

Nach einer komplett erfundenen Geschichte; wahr, f… 2010-12-28 ***
Ich „träume“ die Realität etwas weiter. In der sich Menschen fragen „sind wir Freunde bei MySpace?“. Falsche Wahrnehmungen, fehlerhafte Interpretationen, eine konstante Abgelenktheit und mangelndes Interesse sowohl an der Realität wie auch an der Scheinwelt. Basiert auf tatsächlich beobachteten Details, lügt demnach den Leser aber bereits im Titel an.

Ging das Jahr nicht schnell vorbei? Es war so schnell, dass ich noch einmal durchzählen musste, weil ich das Gefühl nicht loswerde, einen ganzen Monat vergessen zu haben.

Hier noch was für’s nächste Jahr. Ich habe gehört, SQLs in Magicartikeln wären toll.
SELECT guid, post_title, post_date
FROM tbl_wp_post
WHERE post_status = 'publish'
AND post_date
BETWEEN '2011-01-01'
AND '2011-12-31'
ORDER BY post_date

Noch eine Statistik zum Abschluss.
Anzahl fabrikneuer Magickarten, gekauft 2010: 5080 (ohne das Produkt für Drafts)
Anzahl Standard-Turniere, gespielt 2010: 0

6 Kommentare

  1. Teardrop meint:

    Du hast oft nur einen Stern.
    Heisst aber nicht, dass Du unrelevanter geworden bist, nur oft hast Du was zu aktuellen Themen geschrieben, und die bringen’s jetzt nicht mehr.
    Dein letzter Text war ja aber zum Beispiel wieder erste Sahne.
    Das Autoren von Seiten einfach so verschwinden ohne Ankündigung oder Erklärung ist heutzutage Standard scheinbar, ist mir auch schon aufgefallen. Finde ich schofelig.

    Es ist zum Schluss gar nicht schlimm, keine Standardturniere mit den Karten gespielt zu haben, ich für meinen Teil hatte dieses Jahr sehr viel Spaß mit Magic, fast mehr als in den Jahren zuvor. Nur mit Casual, gar nicht mit Standard. So muss das sein.

  2. Boneshredder meint:

    Vielleicht ein kleiner Tip für nächstes Jahr: Du bündelst häufig viele verschiedene Themen zu einem Eintrag. Wahrscheinlich kannstu das Feedback steigern, wenn Du das besser trennst und lieber öfter aber stärker thematisch zentriert postest. Zumindest mich überfordert das Material so viel wie es war häufig. Meine einzeligen Einlassungen sind dann oft bloß eine Kapitulation vor all dem Stoff und der Aufgabe, dem ganzen wirklich gerecht zu werden.

  3. Tormod meint:

    Also ich würde deine Draftberichte immer mindestens mit zwei Sternen versehen, aber vielleicht bin ich ja tatsächlich der einzige.
    Ansonsten kann ich Boneshredder zustimmen, sobald du als groben Anhaltspunkt so 10+ Zeilen zu einem Thema schreibst würde ich daraus einen eigenen Blogeintrag machen – das hat zwar den Nachteil, daß du dir dann mehrere Überschriften einfallen lassen müsstest ;), aber alles was irgendwo Sammelsurium ist ist dann auch einfach schwerer zum Nachlesen, weil man von drei oder vier Teilen meist nur einen sucht und dann durch alles „durchwaten“ muß.
    PS: Das mit den Standardturnieren kriege ich auch hin 😉

  4. KMB meint:

    Die viel interessantere Frage ist doch, wie geht’s weiter? Mir gefällt da die Boneshredder’sche Denke.

    Am Montag beim Draft @ Dannys?

    Für nächstes Jahr reicht übrigens:
    http://www.couchmagic.de/?m=2011

    oder statt:
    AND post_date
    BETWEEN '2011-01-01'
    AND '2011-12-31'

    einfach:
    AND post_date >= '2011-01-01'

    Sagt dir eigentlich SQL-Injection irgendwas? 😉

  5. Boneshredder meint:

    http://www.youtube.com/watch?v=K-418rybwVI&feature=related

    ;>

  6. atog28 meint:

    Tja, das mit dem Überfordern ist wirklich ein Problem, dass ich in den Griff bekommen sollte. Teardrop meinte das auch schon mal irgendwo. Ich nehme das mal als guten Vorsatz, denn weniger überfordernd ist auch besser verständlich – und ich meine das jetzt nicht mal unbedingt auf den Inhalt bezogen. Dieser ganze Sumpf muss noch geordnet werden!

    @Tormod – Was die einzelnen Sternchen betrifft: ich halte nicht alle Draftartikel für veraltet, aber was ich nicht mehr lesen wollen würde, habe ich auch entsprechend markiert. Danke, dass du es anders siehst. Wenn andere einen Rückblick auf ihre Artikel machen, bin ich immer verwirrt, wenn sich nachher eine durchschnittliche Bewertung ergibt, die nicht durchschnittlich ist. Mit 1,67 (bzw. 1,72) ist es meine zwar auch nicht, aber die Bewertung soll auch nur auf die Wiederverwendung (ein erneutes Lesen) bewerten.

    @KMB – wenn ich das wüsste, wie es weiter geht. Ich vermute, dass es weniger Magic sein wird. Heute drafte ich nicht. Schnee > Lust.

Kommentieren...

Hinweis: Moderation der Kommentare ist aktiviert und kann den Kommentar verzögern. Du brauchst deinen Kommentar nur einmal zu übermitteln. Die Felder mit Sternchen bitte immer füllen. Mit Absenden des Kommentars erklärst du dich mit den Hinweisen im Impressum einverstanden.

© 2010 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com