Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

MUH-Team Watch, Woche 2

atog28

„Hereinspatziert, hereinspatziert!
Kommen Sie, staunen Sie! Unglaubliche Dinge werden hier direkt vor Ihren Augen geschehen. Sie werden es nicht glauben. Atemberaubende Kunststücke in perfekter Ausführung warten auf Sie.

Kommen Sie herein, sie werden es nicht bereuen. Auch ihren Kindern und Enkeln werden Sie von der fesselnden Spannung noch erzählen. Das dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Die nächste Vorstellung beginnt in Kürze. Schon bald werden Sie sehen, wovon andere nicht zu träumen wagen. Seien Sie dabei! Treten Sie ein, meine Herrschaften!“

Bisschen hochtrabend, dieser Typ mit dem Flohzirkus in der Fussgängerzone.


Da freut mich um so mehr, dass es auch endlich wieder ein Lebenszeichen des MU-Teams gibt.

MU-Team (Logo te Huur!

Vergangene Woche musste ich auf einen MUH-Team Watch verzichten. Dabei sah es am Montag [8. Oktober, Redaktionszeit#24] noch so gut aus. Philip schrieb in der Redaktionszeit zwei Hinweise auf MU-Team Aktivitäten:

Donnerstag
MU-Team: Am Donnerstag berichtet uns das MU-Team davon, mit welchen Überlegungen sie die Wartezeit bis zum Erscheinen von Lorwyn überbrücken.

Samstag
MU-Team: Am Samstag erfahren wir dann von den ersten Erkenntnissen, welche das MU-Team beim Testen mit dem neuen Set gewonnen hat.

Zwei Artikel hätte natürlich bedeutet, es gäbe eine Menge zu beobachten. Aber wie gut unterrichtete Leser (Journalismus-Regel#3: gefalle deinem Publikum) bereits wissen, wurden beide Artikel abgesagt.

Hierzu heisst es an eben diesem Donnerstag:

Wir entschuldigen uns dafür, dass der angekündigte Artikel des MU-Teams heute nicht erscheinen kann. Als kleines Trostpflaster präsentieren wir Euch stattdessen diesen kleinen Magic-Artikel der „etwas anderen Art“ Viel Spaß, die Redaktion.

Und am Samstag wusste man auch, dass man am Donnerstag noch Hoffnung hatte, denn da erschien leider gar nichts, auch keine Abwesenheitsnotiz. Wenn man sich also für das MU-Team interessiert (und JA, das tue ich!) bekam man hierzu keine Information, was ich für noch unpassender finde, als mal eben zwei Zeilen zu schreiben, dass der Artikel veschoben wird.

Eine weitere Woche begann, wieder Zeit für die Redaktion sich zu melden. Redaktionszeit#25. Darin finden sich die am Samstag ausgefallenen zwei Zeilen:

Letzte Woche konnten wir Euch keine Artikel vom MU-Team präsentieren. Die Hintergründe und Konsequenzen wird Euch Andreas Pischner im Laufe der Woche mitteilen. Wir werden Euch Andreas Artikel hierzu wahrscheinlich am Donnerstag zeigen.

TMM meinte, ich könne doch trotzdem darüber spekulieren, was passiert sein könnte. Der Hinweis auf „Hintergründe und Konsequenzen“ dürfte aber auffällig genug sein und die Ankündigung ist bestimmt nicht deshalb so kurz, weil man in der Redaktion so aussergewöhnlich erfreut über das Geschehene ist.

Aber ich möchte hier nicht spekulieren. Wie die Magic Telenovela weiter geht, werden wir am Donnerstag (oh, das ist schon morgen) erfahren. Bis dahin behalten alle Beteiligten ihr Schweigen.

Alle Beteiligten? Nein, der MPL (Magicuniverse Powerteam Leiter) himself deutet immer wieder wage auf das kommende Grossereignis „Neuigkeiten aus Uhlenbusch dem MU-Team“ hin. In seinem Blog natürlich (ich weiss gar nicht wie oft) oder aber auch als Antwort auf die berechtigte Frage, was aus den Artikeln wurde, die sang- (Do) und klang- (Sa) los untergingen.

Daher bleibt es spannend, wenn der MPL (nice; i like) verkündet [Comment#14 link]:

[…]Nächste Woche wird es einen Artikel von mir geben, in dem ich W-Fragen (so wie WTF?) beantworte.

Was sind W-Fragen? Journalisten-Regel#23: stelle rhetorische Fragen. Ausserdem: Journalisten-Regel#1. Wer’s nicht kennt, kennt Wikipedia (oh, neben Logos sollte ich auch Werbeslogans anbieten). In Fragetechnik sind die offenen W-Fragen erläutert, die Grundlage der Recherche bilden.

Und bevor Rückfragen kommen: Nein, „Wayne?“ ist natürlich keine W-Frage. Aber warum muss der Teamleiter selbst Recherche betreiben? Ich dachte, er steht in regem Austausch mit den MU-Team Mitgliedern (und insgeheim bliebe die Hoffnung, das würde ihm weniger Zeit zum schreiben lassen, aber er kürzt beim Lesen [Quelle: sein Blog] – er kann also nicht der Grund des Ausfalls sein).

Jedenfalls habe ich das Gefühl, der MPL würde den Donnerstagsartikel [18.Oktober] stärker „hypen“ als die Redaktion. Ich bin schon ganz gespannt.

So weit bewege ich mich auf dem dünnen Eis (dieser Artikel überstrapaziert Bilder, dafür falle ich entschuldigend auf die Knie) der Analyse dessen, was ich gesehen habe. In diesem Fall ist es ja wie bei einem schwarzen Loch, dass man beobachten soll ohne es zu sehen; nur die Randeffekte sind überhaupt wahrnehmbar.

Ereignishorizont ist morgen. Ich werde mich da allerdings eher der Spielemesse in Essen zuwenden, auf der ich die kommenden vier Tage verbringen werde. Ursprünglich sollte der Artikel mit „Am Donnerstag ist was ganz grosses…“ und dann denkt jeder „Ach ja, MU-Team Artikel“ und ich komm dann mit „Ich geh zur Spiel“ oder so, aber dann dachte ich mir, so war der Teaser besser. Journalisten-Regel#232.

Ach und eins möchte ich auch noch festhalten: ich mag Magicuniverse. Schon häufig deutete ich an, ich wolle noch etwas grösseres für die schreiben, und hierfür habe ich gestern eine neue Ressource aufgetan, was mich sehr freut. Vielleicht kann ich am Dienstag schon den ersten Artikel fertigstellen.
Ist diese ganze Andeutungskrempelei nicht total beschissen?!

Ein Kommentar

  1. TMM meint:

    „Bisschen hochtrabend, dieser Typ mit dem Flohzirkus in der Fussgängerzone.“

    hahahahaha

    🙂

    was mich nur bisschen wundert ist der mit do ziemlich späte termin.. müssen da neue team members acquired werden?

    bin mal auf morgen gespannt, aber vll lesen wir da ja auch nur random spam über glücksbringer.

Kommentieren...

Hinweis: Moderation der Kommentare ist aktiviert und kann den Kommentar verzögern. Du brauchst deinen Kommentar nur einmal zu übermitteln. Die Felder mit Sternchen bitte immer füllen. Mit Absenden des Kommentars erklärst du dich mit den Hinweisen im Impressum einverstanden.

© 2007 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com