Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

Nacktscanner für Booster!

atog28

Wie wäre es eigentlich, wenn man schon vor dem Öffnen wüsste, was in einem Booster ist?

Diese Frage hat sich sicherlich jeder schon mal gefragt. Jetzt gibt es endlich eine Antwort. Ohne spezielle Optik kann man den Inhalt eines Boosters fast komplett ermitteln (die Ausnahme ist: Foils kann ich noch nicht sicher vorhersagen, aber ihr habt dafür ohnehin andere Hilfsmittel).

Der Trick ist eigentlich ganz einfach. Wie bei allen Aufgaben, die hauptsächlich durch Fleiss zu lösen sind. Man öffne eine Menge Booster (und ich meine: eine Menge!) und notiere den Inhalt – das Notieren ist eigentlich das einzig Schlimme an der Sache.

Der nächste Schritt ist, das Printsheet herauszufinden, also in welcher Reihenfolge die Karten auf dem Blatt sind. Diese Reihenfolge weicht von der Nummerierung nach Sammlernummern ab. Dann gibt es doch auf der Rückseite der Booster einen Code. Warum kann man nicht an diesem Code vorher ablesen, was man in den Händen halten wird? Das wäre etwas einfacher.

Dann gilt es nur noch, aus dem Code, der seit einigen Sets auf der Rückseite der Booster angegeben wird, die Formel herauszufinden, an welcher Stelle im Printsheet man einsteigen muss. Das war mit noch ein paar Boostern (vielen Dank auch an die freundlichen Helfer, die mir die Daten per Internet zur Verfügung stellten, ihr wisst, wer ihr seid!) aber auch zu lösen.

Das Ergebnis sollte (mit der Betonung auf ’sollte‘) nun den Boosterinhalt recht sicher erkennen, obwohl es hier und da noch Abweichungen gibt. Derzeit funktioniert es nur für Booster aus dem Set Mirrodin Besieged (nur normale Booster, keine vom Prerelease).

Was noch umzusetzen ist (ToDo-Liste):
– Mehrfach Codes einlesen für mehr als einen Booster
– eventuell Barcodescanner einsetzen? Kamera-Erkennung wie beim IPhone?
– „Wanted“-Liste mit den Ergebnissen vergleichen, geeignete Booster aus den eingescannten ausgeben
– Codes auf den Displays ermitteln

Viel Spass beim Ausprobieren und wenn es Treffer oder Abweichungen gibt, würde ich mich freuen, davon zu hören.

9 Kommentare

  1. schwarzewolke meint:

    Das funktionieret wirklich,ich würde mich mit mein Netbook in den Store stellen und scannen *g*

  2. Ormus meint:

    Jau also hier hats prima gepasst, habs mit einem Preisbooster der hier noch rumkullerte ausprobiert, echt nicht schlecht! Das ist natürlich sehr praktisch, kannste das vielleicht als Android oder iPhone App auch anbieten?

  3. Boneshredder meint:

    Ich hab mal durchgetestet mit Boostern, die ich mir eigentlich für Chaos Drafts aufgehoben hatte. Bis Lorwyn zurück funktioniert das fast tadellos. Bloß im Eventide-Booster war eine Foil Snakeform drin statt des Grazing Kelpie. Das müßte wohl noch nachgebessert werden.

  4. Mario Haßler meint:

    Falls es nicht zu viel verlangt ist: Könnte man das auch umkehren (so wie „inverse Suche“)? Also ich geb die Rare oder Mythic Rare ein, die ich gerne hätte, dazu vielleicht noch die Wunsch-Uncommons und -Commons (die aber nicht zwingend sind!), und der „inverse“ Scanner spuckt mir ein paar Boostercodes aus? Das könnte man dann ausdrucken und im Geschäft „abgleichen“. (Zettel ist vielleicht weniger verdächtig als Netbook & Co.)

    Ansonsten: Tolle Idee!

  5. Baldur12c meint:

    😉

  6. Boneshredder meint:

    Hat das mal jemand mit Homelands-Boostern versucht? Also das geht bei mir irgendwie absolut nicht.

  7. atog28 meint:

    Ihr macht ja nur Unfug damit.

  8. Vindex meint:

    @atog28: Zeigts eig. auch die Mythics an oder werden die noch nicht berücksichtigt? Kann man mit dir (atog) irgendwie Kontakt aufnehmen außer facebook und twitter?

  9. Vindex meint:

    Gut………..hat jetz auch bei mir etwas gedauert, bis ichs geschnallt hatte ;). Aber bin wenigstens von allein drauf gekommen!
    Irgendwie bin ich ja auch froh, dass es nur ein Scherz war, denn so bleibt dem Spiel wenigstens noch etwas von der Magie, die der Name des Spiels verspricht…..

Kommentieren...

Hinweis: Moderation der Kommentare ist aktiviert und kann den Kommentar verzögern. Du brauchst deinen Kommentar nur einmal zu übermitteln. Die Felder mit Sternchen bitte immer füllen. Mit Absenden des Kommentars erklärst du dich mit den Hinweisen im Impressum einverstanden.

© 2011 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com