Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

Zedruu EDH / Kalitas & Anointed Procession

atog28

Eigentlich wollte ich nur kurz den Hinweis geben, dass ich mich noch kurz mit dem Zedruu-Deck beschäftigt hatte (das Video dazu kommt gleich). Aber dann habe ich noch eine seltsame Interaktion im Tumblr-Feed von „Ask a Magic Judge“ gefunden (Weird Card Interaction), die mich echt aufregt. Daher noch ein paar Zeilen zu Kalitas, Traitor of Ghet und Anointed Procession. Dazu zunächst eine kurze Zusammenfassung über die Interaktion der beiden Karten.

Kalitas macht einen Token, wenn eine Kreatur beim Gegner stirbt. Anointed Procession verdoppelt grob gesagt die Token, die man bekommt. Also bekommt man erwartungsgemäß zwei Token, wenn eine Kreatur beim Gegner stirbt? Die Antwort darauf ist: es kommt darauf an.

Es kommt darauf an, wie die Kreatur beim Gegner gestorben ist. Stirbt sie durch einen Spruch wie Fatal Push, dann bekommt man zwei Tokens. Stirbt sie durch Schaden, zum Beispiel im Kampf oder bei Lightning Bolt, dann bekommt man nur einen Token.

Die Erklärung liegt darin, dass Anointed Procession einen Ersatzeffekt besitzt, der einen Effekt ersetzt. Wenn Kreaturen mit lethalem Schaden in den Friedhof gehen, dann ist das kein Effekt, sondern eine Spielregel und die lösen nach dieser Formulierung nicht die Verdopplung der Tokens aus.

Ich halte dieses „mal zwei, mal eins“ Verhalten für sehr schwierig zu verstehen und, was ich noch wichtiger finde, für total unintuitiv. Man erwartet, dass sich Tokens, die man bekommt, verdoppelt. Besser gelöst ist dieses Wording bei Primal Vigor. Zugunsten einer funktional identischen Karte zu Parallel Lives hat man das ältere Wording aus Innistrad übernommen, aber dies ist ein echt seltsames Verhalten. Wie seht ihr das?

Jetzt noch ein Video zu dem Zedruu Commander, dass ich noch auflösen wollte:

Es könnte ein schöner Tag sein

atog28

Am Mittwoch war wieder unser Casual-Abend und bei bestem Grillwetter haben wir die ersten Decks noch draussen gegeneinander gezockt. Wie immer, wenn wir zu viert sind, würfelten wir die Paarungen aus und machen daraus Matches (best-of-three, also bis entweder ein Team zweimal gewinnt oder bis einer heult). Für die Fünfer müssen wir uns aber noch eine Alternative zum Pentagramm ausdenken, denn die politischen Aspekte sind teilweise zu hoch.

Ich weiss nicht, ob ich es schon in vernünftiger Form aufgeschrieben habe, aber die Funktion, bei WUBRG die gespielten Decks und Ergebnisse aufzuschreiben, erweitert die Auswertungsmöglichkeiten. Der Grund dafür war ursprünglich, weil ich Decks gerne weiter entwickle und nicht immer wusste, ob ich ein Deck zwischenzeitlich schon gespielt hatte. Das liegt auch daran, wenn die Anzahl der Decks eine kritische Masse übersteigt. Jedenfalls kann man jetzt auch angeben, dass man ein Deck gespielt hat und ich beginne gerade, das für diese Aufzeichnungen zu nutzen.
(Mehr…)

Weiter lesen

Combo aus drei Teilen

atog28

Zu Beginn ein fabelhaftes Gedicht:

CRAYFISH, SWAN, AND PIKE
(Translation of I. Krylov*’s fable)

Let crayfish, swan and pike
Draw heavy loaded cart,
Each being just a part
Of harness they dislike.

They try a lot, and everyone
Starts pulling it with zeal;
The problem is that each of them
With his path wants to deal!

The swan makes upward for a cloud,
The crayfish falls behind;
The pike dives sharply in the deep,
And cart moves not from site.

The moral of the verse is that
Accordance should prevail
Amid the people who have plans
To work but not in vain.

* Ivan Krylov – Russian fables writer (1769-1844).

Ich hoffe, ihr habt das alles gelesen und verstanden. Oder zumindest interpretiert, was dann das Gefühl „verstanden“ hat entstehen lassen. Same here.

(Mehr…)

Weiter lesen

© 2009 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com