Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

Commander Änderungen Januar 2016

atog28

Das fühlt sich jetzt komisch an, denn ich habe schon lange nicht mehr was zu aktuellen Themen kommentiert. Die Änderungen am Commander-Format wollte ich aber nicht achtlos vorbei gehen lassen, auch wenn ich nicht der Über-Profi in dem Format bin – in letzter Zeit haben wir es ab und zu mal gespielt. Einige meiner Highlander-Decks wurden zu Commander-Decks, was nicht viel zu bedeuten hat, da die meisten „normalen“ Highlander bei mir auch nach den Commander-Regeln legal sind. Aber mit ein bisschen Erfahrung sehe ich einige Änderungen, die ich aktuell beispielsweise an einem Lifegain-Deck mache, mit einer anderen Erfahrung. Ein guter Commander ist eben in engen Situationen das, was den Unterschied zwischen einem guten Highlander und einem guten Commander ausmacht. Aber erst mal zu den drei Änderungen.

Die Änderungen findet ihr im Forum von mtgcommander.net.

(Mehr…)

Weiter lesen

Das Grixis Highlander

atog28

Auf der Suche nach Magicthemen komme ich zum alten Thema zurück, ein Deck aus der Nähe zu betrachten. Die Auswahl, welches Deck es denn sein dürfte, fiel mir dieses Mal etwas schwerer, denn viele Decks, die ich gerne besprechen würde, sind noch neu und ich habe wenig Erfahrungen mit ihnen. Für die Decks um Skelette, Zombies und für das Schlangenhighlander wird die Zeit noch kommen aber ein Deck, dass ich schon lange Zeit spiele stand bisher nie im Rampenlicht.

Das bleibt vermutlich auch weiterhin so. Es ist eins dieser „Brot und Butter“-Decks. Es ist lustig zu spielen aber nie wirklich besonders. Viele Karten darin sind „Pet-Cards“. Ich spiele sie, weil ich sie spielen will und nicht, weil sie besonders stark sind. Dies könnte sich nach diesem Eintrag aber ändern. Aber zunächst zur ursprünglichen Liste. (Mehr…)

Weiter lesen

Der achte Juni

atog28

8.Juni 1957: Scott Adams, Comiczeichner von Dilbert, wird geboren. Happy birthday, Scott!

Das ist ein Blog, und kein Artikel. Ansonsten würde ich mir grossartig Gedanken machen müssen. So aber kann ich einige aktuelle Ansätze zur Diskussion stellen, die noch nicht fertig ausgedacht sind. „Blogs sind total überflüssig“ twittert da einer. So weit sind wir schon? Dann wäre hier Ende. Ist es aber nicht. Mein Ziel dieses Blogeintrags ist im Prinzip, Brainwriting zu betreiben (auch wenn’s nicht genau zutrifft, ist diese Technik schon nahe dran).

Bei den jüngsten Casualspielen habe ich keine Mitschriften angelegt. Am ersten Juni hatte ich mal ein Spiel protokolliert, IIRC ein Pentagramm, aber das war nicht sonderlich interessant und mindestens 21 Runden lang, sodass ich darauf verzichtete, aus dem Protokoll einen Spielbericht zu machen. Ist das nicht irgendwie immer so? Was man mitschreibt wird uninteressant und das andere schreibt man nicht mit.

Am achten Juni waren die Spiele dann wiederum so interessant, dass Hippy im Nachhinein meinte, man hätte die Spiele jetzt mal mitschreiben können. Na gut, vielleicht reicht es, wenn ich einzelne Schnappschüsse aus dem Gedächnis wiedergebe.
Heute möchte ich dies mit einer ausdrücklichen Kommentaraufforderung verbinden. Siehe Einleitung. Brainwriting-Dings. (Mehr…)

Weiter lesen

Decklisten Commander

atog28

Drüben bei Gatheringmagic hat man die Decks aufgemacht und einen trainierten Affen mit dem Abtippen der Decklisten beschäftigt. Seht es ihm daher nach, dass bei einem Deck die Länder fehlen, bei denen, wo nicht, „Mountain“ falsch geschrieben wird. Mit zwei Fehlern in einem Wort. Heutzutage kann man schliesslich froh sein, wenn irgendwas länger ist als 140 Zeichen. Lest ihr das hier noch, oder schon AADS? 🙂

Hier die Decklisten, soweit derzeit bekannt:

Ein paar Tippfehler habe ich entfernt, ansonsten gehen blame und fame an Gatheringmagic.

Wer hat Angst vorm schwarzen Highlander?

atog28

Von dem Schwarzen Highlander (aka Grosser Schwarzer) bin ich derzeit sehr enttäuscht. Wie schon in meinem Blog verfolgbar, entstand es aus der Umfrage heraus, welches andere Mega-Highlanderdeck (mit 350 Karten) ich bauen sollte. Nach den Spielen, die ich in den letzten Wochen gemacht habe, hatte ich aber immer den Eindruck, dass das Deck nichts kann.

Ein Beispiel war das gestrige Spiel, bei dem Tom und ich gegen Ingo und Hippy spielten, wobei beide Gegner früh eine Skullclamp auf dem Tisch hatten. Meine Strip Mine warf zwar Ingo zwei Runden zurück, in dem sie ein Ravnica-Bounceland in der zweiten Runde abräumte (über dieses Thema lohnt sich ein eigener Eintrag) und ich konnte Guul Draz Specter legen, aber da hatten die beiden schon ihre Tokenmaschinerien angeworfen. (Mehr…)

Weiter lesen

« Vorherige Einträge

© 2011 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com