Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

WURG

atog28

FNM 1.8. und 8.8.

Kurz notiert die Draftergebnisse der letzten beiden Wochen.

Ich draftete zweimal dasselbe. Beide Male kam ich auf „WURG“ und es spielte sich, wie es sich ausspricht.

Hier drei Wickerbrough Elder, von mehreren „Pros“ als die beste Common benannt, aber es ist eben in dreifacher Ausfertigung zu oft nur die 3/3, weil sich kein Target für die Fähigkeit mehr findet. Dann ist sie einfach schlechter als der Wither-Elf und niemals auch nur besser als die normalen Hügelriesen, die wenigstens unblockierbar werden können.

Erstes Spiel gegen „ich bekomme von Martin alle Bomben reingedrückt“-MichaeL, der sieben oder acht Rarespoiler in weiss hat. Oversoul, Mass Calcify, Shepherd, etc.

Am Ende spielte ich mit meinem Deck 1-3 (mit Bye in der letzten Runde).

Eigentlich fand ich mein Deck letzten Freitag gar nicht mal gut. Ich war monogrün bis ich im zweiten Booster Shepherd aufmachte und dann in die Farben ging. Im letzten Booster kam dann auch noch blau dazu und wie es so oft ist – am Ende baut man das Deck und erkennt, man hätte statt weiss-grün besser mal rot-blau draften sollen oder so – denn viele Karten sind über Kreuz in einem anderen Decktyp spielbar.

Das darüber noch keiner einen Artikel schrieb, zeigt eindeutig, dass alle mit diesem Draftformat endlos überfordert sind. Darum haben die Wizards es ja auch so gemacht und nicht anders. Erst zwei Sets mit Tribal-Interaktionen, das konnte jedes Toastbrot draften, so einfach war das (nur ich konnte es eben nie) und dann aber im Sommer, wenn ohnehin das Interesse an Magic niedriger ist (can you spell testosteron?) dann auch zwei Sets mit Hybrid-Interaktionen, die nicht mal die Pros kapieren (Wickerbrough Elder, na klar!).

Gut, dass nächsten Monat auch schon wieder Schluss damit ist.

Ach, kann es sein, dass diese Sets zu schnell rauskommen? Ich habe neulich ja mal eine neue Tabelle in meine Deckdatenbank eingebaut, um die Formatlegalität eines Decks anhand seines Datums zu bestimmen. Dabei liegt für Drafts das hier zu Grunde:

Format Beschreibung Von Bis Sets 
Draft RAV-RAV 2005-10-07 2006-02-02  RAV
Draft RAV-GPT 2006-02-03 2006-05-04  RAV,GPT
Draft RAV-DIS 2006-05-05 2006-10-05  RAV,GPT,DIS
Draft TSP-TSP 2006-10-06 2007-02-01  TSP
Draft TSP-PLC 2007-02-02 2007-05-03  TSP,PLC
Draft TSP-FUT 2007-05-04 2007-10-11  TSP,PLC,FUT
Draft LOR-LOR 2007-10-12 2008-01-31  LOR
Draft LOR-MOR 2008-02-01 2008-05-01  LOR,MOR
Draft SHM-SHM 2008-05-02 2008-07-24  SHM
Draft SHM-EVT 2008-07-25 2008-10-02  SHM,EVT

Und jetzt nochmal dasselbe, und dahinter stehen die Anzahl von Tagen, die das Format gültig ist:

Draft	RAV-RAV	07.10.2005	02.02.2006	 118   
Draft	RAV-GPT	03.02.2006	04.05.2006	 90   
Draft	RAV-DIS	05.05.2006	05.10.2006	 153   
Draft	TSP-TSP	06.10.2006	01.02.2007	 118   
Draft	TSP-PLC	02.02.2007	03.05.2007	 90   
Draft	TSP-FUT	04.05.2007	11.10.2007	 160   
Draft	LOR-LOR	12.10.2007	31.01.2008	 111   
Draft	LOR-MOR	01.02.2008	01.05.2008	 90   
Draft	SHM-SHM	02.05.2008	24.07.2008	 83   
Draft	SHM-EVT	25.07.2008	02.10.2008	 69   

Tolle Sache: Eventide wird nur zwei Monate und eine Woche gedraftet – 69 Tage ist absolutes Minimum. Shadowmoor kam mir schon kurz vor, aber gegen die dreimonatigen Abstände zuvor ist das kaum eine Änderung. Jetzt unter 70 Tage für dieses Set – da lohnt es sich nicht mal, die Frage nach der besten Common zu beantworten!

4 Kommentare

  1. Schöpp meint:

    Ja, ist echt ein Trauerspiel. Da freut man sich schon wieder darauf, dass bei Shards of Alara ein Block wieder aus 3 Editionen bestehen wird…

  2. Teardrop meint:

    Der Wickerbough Elder ist schon klasse.
    Man muss da auch die Karten drumherum haben, das ist richtig, allerdings gehört Wilderness Hypnotist einfach nicht dazu. Ich denke, dass Deck scheitert eher daran.

    Und ich würde NIE 4 Farben in einem Deck spielen, das geht nie gut. Maximal 2 Standardlandtypen, dann muss Schluss sein! Da nimmt man einfach mal die schwächere Karte, damit sie in die Farbe passt.

    Und ja, die Legalitätszeit ist wirklich viel zu kurz, Du hast allerdings auch Coldsnapp weggelassen, und die 10te Edition!

  3. atog28 meint:

    Naja, die werden ja auch derzeit noch unendlich gedraftet…

  4. Michael Lauter meint:

    Ich hatte keinen Shepherd und „nur“ 5 Rares 😉
    Den 3/4 Flieger der Angreifern +2/+0 gibt, das Chroma-Enchantment, und die letzte fällt mir jetzt auf Anhieb nicht ein.
    Bei dem Deck vom 8.8 wär noch interessant, was die fehlende Karte war, aber wäre das mit weiß maximal als Splash für Bliss, dafür Burn Trail, Scar, Giantbaiting #3 und ein paar Kreaturen im Deck nicht besser gewesen und hätte auf jeden Fall einen einheitlichen Gewinnplan gehabt und nicht zwei halbe? 😉

Kommentieren...

Hinweis: Moderation der Kommentare ist aktiviert und kann den Kommentar verzögern. Du brauchst deinen Kommentar nur einmal zu übermitteln. Die Felder mit Sternchen bitte immer füllen. Mit Absenden des Kommentars erklärst du dich mit den Hinweisen im Impressum einverstanden.

© 2008 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com