Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

Summe Lommentare

atog28

Na, habt ihr auch Latein gehabt in der Schule? Nur Informatik und dabei die Tasten nicht getroffen? Ich auch, ich auch…

Heute wollte ich mich mal mit einem Thema beschäftigen, dass bei meinen Lesern gut ankommt. Also nicht bei den regelmässigen Lesern (ihr wisst, wer ihr seid), euch würde ich bitten, noch bis zum Donnerstag zu warten – dann müsste für euch wieder Content dabei sein (BTW: Draft-Count: 8. Es wird immer schlimmer statt besser… ). Nein, heute eher was für die nicht-regelmässigen Leser.

Naja, ihr wisst vermutlich nicht, wer ihr seid…

Egal. Heute also das Thema: Dumme Kommentare.

Im Internet.

Thank you very much.

Zuerst wollte ich ja noch diese wunderbaren Kommentare freigeben, die es zum letzten Artikel nicht direkt auf die Kommentar- sondern zunächst in die Spamliste geschafft hatten.


Crasty | gilcreaseqejayma1795@gmail.com | antenka.net | IP: 89.149.253.183
Are you a professional journalist? You write very well.
Kein Spam — Aug 3, 1:02 PM — [ Beitrag ansehen ]

Rings | 55@nik.345.pl | lngjewelry.com | IP: 89.149.244.89
Thank you for this valuable post. It changed my Thank you for this valuable post. It changed my policy
Kein Spam — Aug 3, 3:09 AM — [ Beitrag ansehen ]

cheap viagra online | 50@nik.345.pl | cheap-viagraonline.org | IP: 89.149.244.89
Thank you very much for that glorious article
Kein Spam — Aug 1, 7:04 AM — [ Beitrag ansehen ]

Aber dann habe ich sie halt doch gelöscht. Aber auf jeden Fall müssen sie hier den Anfang bilden, sonst meint nachher noch wer, ich hätte nicht an sowas gedacht. Es ist quasi das „Honorable Mention“, aber diese Werke stammen von unbekannten (sozusagen: anonymen) Autoren. Leider gibt es dafür – nur logisch – keine Würdigung.

Also kommen wir nun zu den dümmsten Kommentaren. Ohne spezielle Wertung, einfach mal eine lockere Liste.

A Test of Blood
Im MTG-Blog von demoetzieseinehoehletiefuntenimberg (ja, Extrapunkte für den bescheuerten Namen, aber das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange) gibt es direkt in Kommentar #6 den Hinweis, dass Oetzie das Kher Keep spielt, um Jumpblocker zu haben. Eigentlich auch eine schöne Idee. Aber mir fehlte dafür die entscheidende Karte, also mein Kommentar:

#7 atog28
am 03. Aug 2009 um 13:23
Jumpblocker und dann kein Jump main? Da stimmt doch was nicht.

Ich bin mir sicher, ihr unterstützt das. Kein Jump => keine Jumpblocker. Easy.

How the become an even better Magic Player!
Dann, vielleicht weniger dumm, noch der folgende Spam unter den Artikel vom Charly von letztem Donnerstag. Eigentlich schade, dass ich die Gelegenheit verpasste, etwas noch viel dummeres zu schreiben:

#3 Marcus Malden 30.07.2009 – 00:59
Wieso? Das kann man doch unter alles schreiben – passt immer.

Ja – weiss ich jetzt auch nicht – war nicht ganz so dumm, aber… halten wir einfach fest, dass wir bei diesem Artikel mit dabei waren. Meistens ist das ja auch schon alles. (Oder wieviele gewinnen ein Legacy-Turnier?! Einer?! Und wieviele spielen da mit?! Und jetzt vergleicht das mal mit Guitar Hero!)

PMTG-Forum
Der nächste findet sich im PlanetMTG-Forum in der Rubrik zum Gewinnspiel. Da habe ich doch tatsächlich die Aufforderung so gelesen:

Fügt eurem Gegner bis einschließlich eures vierten Zuges maximal vier Schaden zu. (Und schreibt auf, wie das geht.)

Jetzt hatte ich kurz überlegt - in der vierten Runde genau vier Schaden zufügen? Gibt es da nicht so unglaublich viele Wege? Ok, Ball Lightning scheidet aus, der Goldfisch blockt ja nicht. Und so böse Sachen wie Lightning Bolt dürfen auch nicht gespielt werden. Dann aber die Erleuchtung.

Zitat:

Fügt eurem Gegner bis einschließlich eures vierten Zuges maximal vier Schaden zu. (Und schreibt auf, wie das geht.)

Ah, das ist einfach.

1 - Mountain. Go.
2 - Mountain, Atog. Go.
3 - mist, kein Land gezogen. Attack für 1, Go.
4 - Mountain (aaah!), Whispersilk Cloak, Attack, das Artefakt gesacct und *bäm* 3 Schaden.

Macht genau vier Schaden in der vierten Runde.

... "viel"? ...nicht "vier"? Achso...

... dann eben noch Ornithopher...

__________________
atog28 · DCI Magic Rules Advisor · Couchmagic

Man beachte übrigens, wie sich wieder dieser User namens "Zeromant" in den Vordergrund schiebt. Manchmal kommt es mir so vor, als wolle er mir meinen Rang als dummer Kommentierer streitig machen. Also bin ich direkt in die Höhle des Nullmännchens.

Back to BDSM

Da fehlt definitiv ein "M".

Aber er schreibt es einfach immer weiter falsch. Jeder und sein Hund (oder Schaaf, oder whatever) weiss, dass die Abkürzung ohne das "M" einfach keinen Sinn ergibt. Ich wiess darauf hin, ja, mehrfach.

Zuerst vielleicht hier - BDS 3:

atog28 Says:
September 16, 2008 at 11:46
In der Überschrift fehlt das “M”.

Später aber auch nochmal, finde ich aber gerade nicht mehr. Vielleicht war es auch zu dumm und wurde gelöscht. Passiert den besten Kommentatoren immer mal wieder (wie auch Mr. Jewlery von Anfang meines Textes). Also zurück zu "Back to BDSM", quasi die Qual für jeden Drafter:

atog28 Says:
August 3, 2009 at 2:25
Wo bleibt die Auflösung des PlanetMTG-Contest?

Hat überhaupt nichts mit dem Thema zu tun, aber hey... sonst wäre es wohl auch kein dummer Kommentar. Hintergrund ist natürlich der am selben Tag veröffentlichte Wettbewerb (der mit den vier Schaden... genau!), bei dem (oder besser gesagt dessen Vorgänger) der Zeromant schon eine Auflösung vor dem Einsendeschluss verbloggte. Warum also nicht dieses Mal wieder, was wäre so schlimm daran. Gut, es gäbe wieder dumme Kommentare, aber die gibt es ja irgendwie immer.
Edit: ja, und dieser Comment war sogar so dumm, dass er dasselbe Schicksal erleiden musste wie die eingangs geschilderten Beiträge und er gelöscht wurde... also, würde ich sagen, haben wir einen Gewinner. Das war er also - der dümmste Kommentar. Kam mir gar nicht so vor.

Das ist es so für meinen Teil, denn wer bin ich, dass ich über andere den Kopf schüttelte. Ich hoffe, das hat euch gefallen und ihr schaut auch beim nächsten Mal wieder rein, wenn es heisst: Kommentiere!







Ah.








Da fällt mir noch was ein.

Absolutes Meisterstück, quasi.

Das doppelte Posten von einem random Text und einem random Link.

Nerd/Topmodel, gerne auch Hybrid gesucht!
Bei TMMs (warum schreibt man DAS eigentlich gross? Wenn er schon alles klein schreibt, dann doch auch "tmm", oder? Aber.. "individuelle" Rechtschreibung ist ja ein oft gesehenes Thema bei der Magic-Spielerschaft. Weil wir sind ja hier nicht in der Schule.) Aufruf an alle weiblichen Magicspielerinnen (bevorzugt wohl Pro-Tour-Qualifikantinnen), bei ihm in die 25qm-Bude einzuziehen, postete ich folgenden dummen Kommentar auf den Hinweis, es habe da auch Eichkatzen.

atog28 sagte:

20. Juli um 12:44
Betreffend der Squirrel Farm:

http://www.tmmblog.de/?p=155

Wenn man dem Link folgt, landet man natürlich bei der mehr tier im haus-Geschichte, worunter ich dann wieder etwas ähnliches postete.

atog28 Says:

July 8th, 2009 at 4:07 pm
Ich bevorzuge Might of Oaks auch mit dem Urza’s Legacy Artwork.

http://magiccards.info/ul/en/106.html

Diese epische Verbindung hat Teardrop natürlich sofort erkannt. Ja, den Studierten macht man eben nichts vor...

19 Kommentare

  1. Schizzo1985 meint:

    Sinn dieses Blog Eintrages? Selbstbeweihräucherung? Eigenprofilierung im Stile von AP? Oder doch eher der gute alte Selfown?

    Die Idee, dumme Kommentare mal aufzulisten fand ich eigentlich gut. Nur leider war dann alles was nach dem Intro kam, genauso leer wie die Kommentare, die zitiert worden sind.

    Schade, der Eintrag hätte viel besser werden können. So ist es einfach nur Quark.

    Und damit dieser Kommentar hier stilistisch zum Thema passt, füge ich noch hinzu, dass es verschiedene Quark Stufen gibt, je nachdem, wie fett geil der Artikel ist.

    Doppelquark: 65 bis 85 %
    Vollfett: 45 % (so wie in der Rama Werbung)
    Dreiviertelfett: 30 %
    Halbfett: 20 %
    Viertelfett: 10 %
    Magerquark: unter 10 %

    Dieser Artikel ist wohl der Stufe Magerquark zuzuordnen. Denn der Quark hier ist zu mager, um wirklich zu belustigen. Leider ist er ebenfalls zu wenig nahrhaft, als dass er mehr bieten könnte als den bloßen Quarkgehalt.

    Da wir aber wissen, dass zu allen Quarks ein entsprechendes Antiteilchen existiert, müssen wir dieses nun nur noch finden.

    Vlt quakt dann ja auch der Frosch.

    😉

  2. DerFern meint:

    Irgendwie traue ich mich kaum, hier zu kommentieren. Ich für meinen Teil habe mich herzlich amüsiert, aber das liegt mal wieder am Schreibstil… der hat nämlich definitiv was von der Sendung mit der Maus 🙂
    Die Sache mit dem Jumpblock war übrigens der subtilste Diss in den ganzen Hessen-Legacy-Blog-Comments… in der Tat schade, dass da niemand drauf eingegangen ist.

    Müsste Vollfett nicht eigentlich 100%, Halbfett 50%, Viertel 25% and so on haben?!

  3. Schizzo1985 meint:

    Komischer Weise nicht. Habe ja extra bei Wikipedia recherchiert.
    Macht irgendwie tatsächlich keinen Sinn, dass Viertel-Dreiviertel in 10% Schritten gehen und dann Voll auf einmal 45% ist.

  4. atog28 meint:

    Echt komisch. Das hat ja mit Mathematik überhaupt nichts mehr zu tun. Ein Drittel von 45% sind 10%? Da haben wohl Käseherstellung und Investmentbanking mehr gemeinsam, als man bisher dachte… wer hat’s erfunden?…

    Fettgehaltstufen: §5 KäseV

    Naja, Voll fett ist dann wohl doch Fett mit Aufschlag. Immer noch besser als Doppelrahmstufe, I can tell you…

    @DerFern: ich glaube Palmin hat 100% Fettanteil – aber vermutlich erreicht das nicht mal Bratfett. Da müsstest du mal bei industriellen Schmiermitteln recherchieren, die haben bestimmt 100% Fett i.Tr. Bon appètit. 🙂

  5. BAstian S. meint:

    Das mit den Fettstufen ist bei Wikipedia wohl aktualisiert worden:

    Doppelrahmstufe: 65 bis 85 %
    Rahmstufe: 50 %
    Vollfettstufe: 45 %
    Fettstufe: 40 %
    Dreiviertelfettstufe: 30 %
    Halbfettstufe: 20 %
    Viertelfettstufe: 10 %
    Magerstufe: unter 10 %

  6. Oetzie meint:

    Also jetzt wo du auch noch verrätst was der Sinn hinter deinem Kommentar war, bin ich um so froher, das ich es ignoriert habe.
    Aber was der Sinn hinter dem gesamten hier heute ist, erschliesst sich mir noch nicht ganz. (Außer das es vielleicht eine Selbstbewiehräucherung der eigenen „Genialität“ sein könnte)
    Naja der Schreibstil is schon ganz gut, aber sonst dieses Mal sehr fragwürdig.

  7. atog28 meint:

    Vielleicht bin ich damit aber auch Trendsetter… bin mal gespannt auf die Sammlung anderer Autoren.

    Aber jetzt… zurück zum Thema Fett im Trockenanteil.

  8. Oetzie meint:

    Naja auf manche Trends kann man schon auch verzichten.

    Aber das mit den Prozentanteilen is schon seltsam, von wegen 45% und alles andere passt rein mathematisch nicht dazu.

  9. Ragnarok meint:

    Vielleicht ist Wikipedia auch einfach nicht die optimalste Quelle von verlässlichen Informationen?

  10. atog28 meint:

    Ich habe mal gehört, man könne „optimal“ nicht steigern. Aber da wurde ich gerade eines Bessereren gelernt. ^^ Aber ansonsten schon nicht schlecht. Ihr könnt es also auch, ich weiss es! Die Kommentare müssen noch dümmer werden! Muss ich erst wieder einen Cruel Ultimatum Swerven?

  11. Schizzo1985 meint:

    Immerhin hab ich einen Ansatz geliefert, bei dem ich die Fakten frei interprätiert vorgestellt habe. Kaum zu glauben, dass diese tatsächlich zur Diskussion angeregt haben. 🙂

  12. Boneshredder meint:

    Mit meim M10-Vampir-Deck machich Zug4 14 Schaden, viiiiel mehr als son Adog. Auserdem binich dann bei 34 Leben.

  13. DerFern meint:

    und wenn man jetzt noch die Lebenspunkte und den ersten Comment in Relation setzt schließt sich der Kreis… omg
    aaaaaaaaalso: wenn Schizzo ja jetzt bewiesen hat (anhand von Wiki, lölchen), dass 45% von irgendwas „voll“ bedeutet entsprechen 20 Lebenspunkte ja quasi 45%, oder?
    Die 14 Lebenspunkte mit dem Vampirdeck im vierten Zug wären somit 45×14/20Lebenspunkte, also 31,5%.
    Und 31,5% entsprechen ja etwas (ziemlich genau 1,5%) mehr als 30%, was einem Dreiviertelfettgehalt entspechen würde (laut Wiki-Klassifizierung).
    Aber wenn wir den Vergleich heranziehen müsste MEHR als Dreiviertelfettgehalt ja auch analog MEHR als 3/4 der Lebenspunkte bedeuten. 3/4 der Lebenspunkte ist aber 15 und MEHR davon wäre 16. Woher also die Vakanz von zwei Lebenspunkten?!
    Richtig spooky wäre das ja jetzt alles erst wenn wir auch noch den Lifegain von den Vampiren mit einrechnen, was ich zum Glück nicht kann/will/whatever.
    Mathe ist ein Arschloch…

  14. atog28 meint:

    Du musst es aber doch umgekehrt anrechnen, da der Gegner ja nicht auf Dreiviertelfettstufe ist, sondern schon 14 Schaden bekommen hat und damit recht genau auf 13,5% Fett i.Tr. also irgendwo zwischen Halbfett- und Viertelfettstufe herumdümpelt.

    Das darf nach der KäseV gar nicht in den Handel gelangen.

    Also: Bony muss den Gegner entweder auf Halbfettstufe kondensieren lassen oder, einfacher, so lange Flüssigkeit zuführen, bis die Viertelfettstufe erreicht ist.

  15. DerFern meint:

    ist das Zufall, dass du Boneshredder genau so abkürzt, wenn es grad um Käse geht?!

  16. Tormod meint:

    Der Bony kürzt sich nun mal so ab, wieso, gibt es einen Käse, der so heißt?
    Darf ich zu dieser Diskussion eigentlich gefahrlos sagen, daß das doch alles Käse (wahlweise Quark) ist? 😉

  17. Teardrop meint:

    Etwas Whine zum Käse?

  18. atog28 meint:

    Ja bitte…

  19. Seanchui meint:

    Super Eintrag, habe mich köstlich amüsiert. Diese Kommentarreise erinnert mich an Star-Trek… dahin zu gehen, wo noch kein Kommentator vorher war… 🙂

Kommentieren...

Hinweis: Moderation der Kommentare ist aktiviert und kann den Kommentar verzögern. Du brauchst deinen Kommentar nur einmal zu übermitteln. Die Felder mit Sternchen bitte immer füllen. Mit Absenden des Kommentars erklärst du dich mit den Hinweisen im Impressum einverstanden.

© 2009 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com