Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Couchmagic

Blog über Magic: the Gathering und Brettspiele

Finde im Blog:

Die Karte ist zu gut

atog28

Wenn ihr das Zitat aus diesem Titel schon mal gehört habt, dann habt ihr wohl auch schon mal einen Reject Rare Draft gemacht. Eine dieser selbst definierten Draftumgebungen, bei denen man mit dem schlechtesten spielt, was Wizards so gedruckt haben. Wenn man das mit Boostern spielt, heisst das ganz normal „Draft“. Macht man das nur mit Rares und (meist) ohne Umverpackung, dann ist das ein „Reject Rare Draft“.

Den letzten, den wir gemacht haben – das ist schon eine ganze Weile her. Damals überschnitt sich ein verschobener Termin unserer mittwöchlichen Magic-Runde in der Art, dass ich mehr über die Deutschen Meisterschaften in Magic (ja, sowas gab’s mal) berichtete, als über den Reject Rare Draft, von dem nur das Deck übermittelt ist. Nicht mal in Auch ein schwarzes Loch hat mal klein angefangen… fand ich einen Absatz, um darüber zu berichten.

Ein Reject Rare Draft läuft üblicherweise so ab, dass jeder Teilnehmer eine bestimmte Anzahl von schlechten Rares in einen gemeinsamen Topf wirft. Die Anzahl sollte sich an der Zahl 45 orientieren, und der Topf sollte nicht so wörtlich genommen werden… Weiterhin sollte jeder Teilnehmer danach die gedrafteten Karten behalten und mit nach Hause nehmen dürfen, denn niemand mag es, die bestenfalls 360 Karten nachher wieder nach Eigentümern zu sortieren. Und dann auch noch aus dem Kopf (und wer sich für die Crap-Rares eine Liste gemacht hat, dem wird sowieso zu viel Zeit attestiert).

Wie treue Couchmagic-Leser wissen, baute ich für den 6.4. einen Cube aus Crap-Rares, und das ist die andere Möglichkeit, eine Draftumgebung für Rares mit besonders ausgeprägtem Potential zu bauen.
(Mehr…)

Weiter lesen

Nom, nom, nom

atog28

Ich hoffe, ihr seid alle gut in den April gekommen. Auch ohne Aprilscherze meinerseits. Das lag leider nicht an fehlenden Ideen (dazu gleich mehr) sondern nur daran, dass ich in den letzten Wochen keine Zeit für eine Vorbereitung gehabt habe. Und bevor ich sowas schlecht mache, mache ich es lieber gar nicht.

Die vorhandenen Aprilscherze habe ich noch nicht alle gesichtet, aber wenn ihr denkt, dass es beim goyf doch einen Scherz in Form von keinen Updates im Feed gab; nein, das war kein Scherz, das war „table crashed“.

Beim Mutterschiff (das meint die Daily MTG Seite von Wizards of the Coast) gab es einen Design-Artikel von MaRo, bei dem ich direkt von Anfang an davon ausging, es sei ein Aprilscherz. Eine Unglued-Karte war Card of the Day und die Flaggen- Insult- Geschichte-Headjudge-Gedöns war sowohl lustiger als das wie auch als Aprilscherz deutlicher zu erkennen. Vermutlich wäre meine Idee einfach so viel besser gewesen… 🙂
Oder auch nicht.

(Mehr…)

Weiter lesen

© 2013 by Couchmagic | Impressum | Powered by Wordpress


In Couchmagic anmelden

Die auf dieser Seite dargestellten Informationen geben nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der mit dem Autor in Verbindung zu bringenden Gruppierungen (wie zum Beispiel Arbeitgeber, Familienmitglieder, Vereine).


Opfert mehr Artefakte!

Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993- Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com